mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Samples


Autor: ganz armer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

wo bekommt man denn heutzutage noch Samples ?

Danke

PS.: interessiert denke ich mal auch andere

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bekomme auf dem Wochenmarkt z.B. Samples von Äpfeln, wenn der 
Obsthändler  mir eine neue Sorte schmackhaft machen will.

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder: In "meinem" Wirtshaus gibts gerne mal ne Runde Schnaps kolo, wenn 
der Wirt den Umsatz ankurbeln will ;-)))!

Ernsthaft: Ich hab mal zwei oder drei Sachen bei Maxim als Sample 
bestellt, waren superschnell da - top Service!

Markus

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ernsthaft: Ich hab mal zwei oder drei Sachen bei Maxim als Sample
>bestellt, waren superschnell da - top Service!

früher war alles besser. Maxim liefert Samples nur noch an Großkunden, 
weil zu viele arme Schlucker wie ganz armer ihre Hobbyecke kostenlos 
ausgestattet haben.

Und jetzt bitte keine weiternen Tips, sonst hören die letzten 
Fabrikanten, die noch Samples versenden, wenn man wirklich darauf 
angewiesen ist, auch damit auf.

"wo bekommt man denn heutzutage noch Samples ?" zeigt, dass ganz armer 
ganz bestimmt keine Samples braucht. Samples sind dazu da, dass man 
einen Prototypen testen kann, bevor man in die Serienfertigung geht. Und 
für diesen Zweck bekommt man von jedem Hersteller immer noch Samples.

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach,
die Samples nicht mehr an "arme Schlucker" zu schicken ist ja 
verständlich, nur stellt sich mir die Frage, wie ich dann an einzelne 
Bauteile rankomme. Soweit ich das auf den Herstellerseiten gelesen habe, 
haben die für "kostenpflichtige" Teile bestimmte Packungsgrößen. Wenn 
ich aber nur eins brauche kann ich mir nicht 20 Stück in einer Einheit 
für mehrere 100€ bestellen.
Hat eigentlich jemand Erfahrung mit sonstigen Kosten (Porto, Zoll, 
Steuern)? Habe da schon alles gelesen, von kostenlos bis über 100€.

Autor: Se (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microchip.....

hab alle meine 10 CAN Controller, 6 EPROMS, 3 ENC28J60 ohne Probleme 
bekommen

ich nutze allerdings meine Uni-Email-Adresse
Wird wohl daran liegen...

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>die Samples nicht mehr an "arme Schlucker" zu schicken ist ja
>verständlich, nur stellt sich mir die Frage, wie ich dann an einzelne
>Bauteile rankomme.

Melde dir ein Gewerbe an und baue dir einen Kontakt zu diversen 
Distributoren auf. Da geht oft was, wenn auch nicht immer kostenlos. 
Aber besser, zwei Samples zu kaufen, als gleich ne ganze VPE. Wobei aber 
auch da einige Distris  irgendwann nichts mehr schicken, wenn die sehen, 
dass du nie größere Mengen kaufst.

Ansonsten gibt es ja auch noch RS und Farnell, welche ja ein doch sehr 
umfangreiches Sortiment haben. RS schickt auch an Privat, Farnell nur an 
Gewerbe bzw. Studenten.

Übrigens kann man bei vielen Herstellern auch im Shop kaufen, Zahlung 
läuft per Kreditkarte. Vielleicht auch ne Option...

Autor: Rumpelstilz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>früher war alles besser. Maxim liefert Samples nur noch an
>Großkunden, weil zu viele arme Schlucker wie ganz armer
>ihre Hobbyecke kostenlos ausgestattet haben.

Ich erinnere mich gerade an eine Projektarbeit zu meiner Zeit des 
Studiums. Akribisch wurden wir vom Prof angespitzt, da angeblich kein 
Etat von der Hochschule vorhanden, alle Teile "for free" zu 
organisieren. Schon damals drehte sich mir der Magen.

Das ist natürlich auch gründlich gescheitert. 20 Prozent der (wichtigen 
und teueren!) Teile fehlten letztendlich.

In der Firma, bestellen wir regelmäßig Muster (= Samples), bei unseren 
bekannten Haus-Distributoren. Die bekommen wir auch. Die Distributoren 
wissen dann aber auch, daß wir bei den meisten Anfragen später mal was 
(Stückzahlen) abnehmen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.