mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nicht Flüchtige Speicher ...


Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich bastle grad wieder ein bisschen an meinem Tacho Projekt weiter:

( Die Sonne Scheint, es ist Samstag, ich sitz mit dem Laptop am See 
zeichne einige Schematics, schau einige hübschen blondinen an die 3 
meter weiter im Bikini sitzen an ) und überleg schon die längste zeit 
wie ich mir eigentlich den "KM Stand" merken sollte wenn mein ganzes 
system keinen einzigen speicher hat den ich umschreiben kann ( weil ich 
auf ultra low cost unterwegs bin )

Meine Lösungsideen:

1) NVRAM
2) I2C EEPROM
3) uC der ein EEPROM drinnen hat was er selber überschreiben kann
4) 4Byte FIFO aus 74ern zusammen bauen und mit einer BackupBatterie 
stützen die 3 Jahre hält.
5) irgend einen IC herstellen suchen der dumm genug war sowas mal zu 
Designen, dann nach samples fragen und später draufkommen das er minimum 
request von 1000 Stück hat.

Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das einfachste wird sein, einen billigen µC zu nehmen mit wenigen byte 
eeprom...

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau nicht dauernd auf die Blondinen, dann funktioniert auch dein 
Speicher wieder ;-).

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirf mal einen Blick in die Power-Down Modi eines aktuellen AVR oder PIC 
oder MSP 430 oder ... und du wirst feststellen, dass der jahrelang auf 
Batterie Daten im RAM speichern kann, wenn richtig betrieben.

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja denke der P89LPC916 wirds werden.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am einfachsten mit dem geringsten aufwand ists einen up zu wählen der 
breits über ein internes EEPROM verfügt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.