mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Softair Motor ansteuern ^^


Autor: freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin @all.

Ich möchte gerne den augeschlachteten Motor vom meiner kaputten Softair 
ansteuern. Dieser wird mit 6 x AA Batterien angetrieben. Ich möchte 
diesen Motor gerne über mein PC steuern. Genauer: USB. Die Schaltung wie 
ich den MC über USB ansteuern kann, habe ich schon hier. Das ist dieses 
USB => RS232 Converter.
Ich habe mir gedacht, dass ich zur Ansteuerung ein Transistor benutzen 
kann.

Also so:
                                        ------------------------------
                                                                                                                                     Batterien 
|
                                        |                            |
                                        |                            v
                                        |
                                        |
                                        | C
                                      /
 MC_______R_Basis__________________B_/
                                     \
                                      \E--------Motor------ Batterien

Hoffe ihr checkt die Schaltung... sonst kann ich ja was mit TinyCAD 
machen.
Ich weiß nicht wie viel Ampere oder nen Widerstand dieser Motor hat... 
und daher auch keine Ahnung was ich als Basis Widerstand benutzen 
soll...

Nebenfrage: Kann ich durch überlasten mein USB schrotten ? Das der MC 
ins Gras beißen kann, weiß ich, ist mir aber egal... hauptsache mein USB 
lebt noch ^^.

schön tag noch !



Autor: -bjoern- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JA USB kannst du mit Überlast zerstören 500mA maximal belastung! nimm 
sonst einen billigen usb hub zwischen pc und deiner schaltung. Ich würde 
die ansteuerung des motors auch galvanisch trennen z.B. mit nem 
optokoppler

Autor: freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ok, aber die Basis braucht doch keine 500mA bzw. der Attiny.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.