mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Abstandsensoren ansprechen


Autor: hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
kann mir wer helfen mit audi abstandssensoren ( nr.: 4 bo 919 275c)
kennt sich wer mit der pinbelegung aus (3 Pins) bzw wie man sie 
anspricht?
(höchstwahrscheinlich can). hab fotos von einem zerlegten sensor und 
einem ganzen angehängt.intressant wären auch die technischen daten 
dieser teile, falls da irgendwer einen link weiß?
danke im vorraus
mfg hub

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wo?

MfG Spess

Autor: hubert (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein versuch

Autor: hubert (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist noch ein foto vom kabelstrang!!
es geht in jeden sensor ein braun/weißes und ein schwarz/gelbes sowie 
ein blaues kabel , je nach sensor, weiß ,rot, violett oder gelb 
gestreift. vielleicht hilft das ja ....

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAN-Bus in den Einzelsensoren wäre zu teuer. Außerdem wären dann vier
Leitungen erforderlich (zwei für Versorgung und zwei für CAN).

In den Einzelsensoren befindet sich üblicherweise nur soviel wie
nötig, um die Übertragung von Analogsignalen über lange Leitungen zu
vermeiden:

- die Erzeugung des Sendesignals (Frequenz und Spannung, die im ersten
  Bild sichbare Spule ist für die Erzeugung von vielen Volts für den
  Piezowandler zuständig)

- natürlich der Schallwandler

- die Konditonierung (Verstärkung, Demodulation, Schwellwert- oder
  Maximumdetektion) des Empfangssignals

Von den drei Leitungen sind zwei die Versorgung, die dritte ist
wahrscheinlich eine bidirektionale Steuerleitung, über die vom
Steuergerät ein digitaler Impuls zu Start der Messung und vom Sensor
ein weiterer Impuls bei Ankunft des Echos übertragen wird. Die
Laufzeitmessung macht das Steuergerät.

Wenn du ein lauffähiges System und ein Oszi hast, kannst du beide ja
mal zusammenhalten, um zu sehen, ob das so hinkommt.

Autor: Currywurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es kein CAN ist, ist es vieleicht LIN bus? Wieviel Drähte hatte der 
nochmal?

Autor: hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Lin-Bus hat nur eine Steuerleitung. Was ich so gelesen habe
könnte das durchaus möglich sein das die Sensoren mit Lin-Bus 
arbeiten!?...

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein (echtes) Bussystem ist dadurch gekennzeichnet, dass die Datenleitung 
durchgehend vom Steuergerät bis zum letzten Sensor geht. Einfach mal in 
ausgeschaltetem Zustand nachmessen, dann weißt du's.

Autor: hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich das steurgerät dazu hätte wärs um einiges leichter!!
ich hab leider nur die zwei kabelstränge  mit jeweils vier sensoren 
drauf. also gehen 4 datenleitungen(pro sensor eine) und zwei kabel für 
die versorgung zum steuergerät. da lässt es sich leider schlecht 
durchmessen!

Autor: Currywurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass jeder Sensor eine eigene Busleitung hat ist wieder ein Hinweis auf 
LIN Bus. Im LIN bus ist nur ein Master und ein Slave erlaubt. Woraus 
sich die 4 Leitungen Ergeben.

Autor: hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab ich aber was anderes gelesen...
"Ein LIN setzt sich aus einem LIN-Master und einem oder mehreren 
LIN-Slaves zusammen. Der LIN-Master hat Kenntnis über die zeitliche 
Reihenfolge aller zu übertragenden Daten...."

Autor: Currywurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, da habe ich mich versehen.
http://www.itwissen.info/definition/lexikon//_linl...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.