mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik vs1011e SOIC28 und GBUF


Autor: world (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich habe ein kleines Problem mit dem VS1011e.

Im Datenblatt ist eine Bsp.-Beschaltung für den Chip. Nur ist die auf 
den LQFP-48 bezogen.

Der SOIC Chip hat keinen GBUF-Pin, wie beschalte ich jetzt meinen 
Audioausgang??

Wird jetzt einfach jeweild ein 1-100µf großer Kondensator von den Pins 
Links/Rechts gegen AGND geschaltet??


MfG
world

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ein Schuß ins Blaue: Hast du dir mal das Datenblatt vom
VS1001 angesehen? Der ist hardwareseitig kompatibel.

 - Michael

Autor: albi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miss einfach mal, an welchem Pin (außer Ausio-Left|Right) noch Vs/2 Volt 
anliegen. Dort sollte dann der Kondensator ran. Existiert der Pin 
wirklich nicht, so musst du die Gleichspannung, wie du schon gesagt 
hast, mit 100µF zurückhalten.
Aber nicht gegen AGND schalten, sondern an den Kopfhörer und dann erst 
an GND, sonst gibts Kurzschluss :-)

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht aber alles im Datenblatt drin, dazu muss man es aber lesen. Ich 
meine sogar, es steht direkt unter dem Schaltplan.

Autor: fubu1000 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
bevor du ihn himmelst, das gute stück!!!

nimm 2x15ohm wiederstände und 2x100uF kapas und schalte die in reihe bei 
left und right vom VS1011!!!
und als GND nimmste den AGND des VS 1011!!!

gruss und viel spass

Autor: Reinhard Pölzleithner (carnival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

an die Ausgänge Koppelkondensatoren dran und die Sorgen sind vergessen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.