mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISDN: Fernsteuerung per MSN Anruf


Autor: Webbiller Webbiller (webbiller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, in einem anderen Forum fragte ein MC Neuling, ob es möglich wäre 
irgendwie eine Relaiskarte mit MC Steuerung zu realisieren, bei dem die 
Ansteuerung über das Anwählen von ISDN MSN geht.
Gedacht ist das ganze um  innnerhalb! einer ISDN TK Anlage mehr Relais 
zur Fernsteuerung z.B. Garagentor,Außenlicht etc. zu haben. Zwar gibt es 
auch Erweiterungskarten mit Relais für die Anlage, diese sind aber mit 
über 100€ für 3 Relais recht teuer, bei benötigten 8 Relais......Die 
Anlage unterstützt interne quasi frei belegbare MSN bis 9999, also 
massig Platz für ein paar Schaltrelais.
Ich bin der Meinung das eine direkte ISDN Schaltung mit Auswertung des 
D-Kanals für einen Newbie definitiv zu komplex ist. Ähnlicher Tenor auch 
hier im Forum bei anderen ISDN Projekten. Meine Idee war nun folgende: 
Überlassen wir den D-Kanal den Profis. Man nehme einfach ein olles 
externes ISDN Modem  mit rs232 Schnittstelle (gibts oft billig bei ebay 
z.B. von ELSA, denn wer will noch rs232 im Zeitalter von USB?). Diese 
Modems signalisieren eingehende Anrufe ja bekanntlich über die 
Steuerleitung RNG UND viel wichtiger, per ASCII String im COM-Terminal 
mit "RING:0170123456:1234" oder so also RING:callerID:MSN

Idee war also einfach eine MC Schaltung aufzubauen die per subD9 Kabel 
an das Modem angeschlossen wird, und auf diese "RING:CallerID:MSN" 
Strings wartet, evtl durch RNG getriggert,  und je nach MSN ein Relais 
ansteuert/umschaltet. Ich denke das ist kaum mehr aufwendig, simple 
RS232 Kommunikation, muss ja nicht mal schnell sein- 1200 Baud reichen 
da vermutlich locker, ein paar über rs232 eingehende Zeichen auswerten 
und ein Relais an/ausschalten.Evtl noch ab und an einen AT befehl(z.B. 
init) ans Modem senden. Das dürfte doch zu machen sein. Was haltet ihr 
davon? Wie würdet ihr das realisieren? Welcher MC eignet sich für sowas 
gut?
Evtl gibts ja schon fast fix und fertige MC Platine mit rs232 
Schnittstelle zum flashen, die man dafür auch nutzen könnte? So das man 
nurnoch Relais anbringen und Programm schreiben müsste. Als Idee:Könnte 
man evtl die Stromspeisung der Schaltung gleich über Steuerleitungen von 
Modem realisieren?

Evtl interessiert ja diese Idee auch einen MC Profi, denn wer noch ein 
paar ungenutzte MSN auf seinem ISDN Anschluss frei hat, könnte ja mit 
einer zusätzlichen CallerID Überprüfung im Programm (z.B. eigene 
handynummer), das ganze auch direkt an seinen ISDN Anschluss hängen und 
damit das Händy kostenlos  zum Garagentoröffnen etc. nutzen.

Freue ich über Rückmeldungen
Gruß webbiller
www.arcortools.de

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welcher MC eignet sich für sowas gut?

Nun, eine serielle Schnittstelle sollte er schon haben. Besser zwei, 
damit über die zweite Konfigurationsdaten geladen werden können.

Ansonsten nimm einfach den MC, mit dem Du Dich auskennst und/oder für 
den Du ein funktionierendes Entwicklungssystem hast.

Die Aufgabe selbst ist so simpel, die sollte sich mit praktisch JEDEM µC 
lösen lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.