mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lithiumi-ion Zellen laden?


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
Ich möchte eine 2200er Lithium Rundzelle möglichst einfach laden.
Kann ich nicht einfach einen einstellbaren Festspannungsregler nehmen, 
diesen auf 4,2 einstellen, und die Zelle dranhängen?
Dann müsste ich den Ladestrom nur noch irgendwie auf ca. 0.5A begrenzen?

Oder kennt jemanden einen einfachen IC der diese Aufgabe übernimmt?

Gruss

Alex

Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wieso kaufst du dir nicht einfach ein Ladegerät? Die kosten doch heute 
nix mehr!

Marcel

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum willst Du den Ladestrom auf 0.5A begrenzen?

MAX1811 sollte gut bis sehr gut dafür gehen.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich möchte das ganze verkaufen, wenn ich mit 1C Lade bräuchte ich ein 2A 
Netzteil, das ist ein bisschen viel :-)
Den MAX1811 schau ich mir mal an.

Gruss

Alex

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd wrote:

> Den MAX1811 schau ich mir mal an.

Dex MAX1811 geht exzellent dafür, habe ich selber bei einem meiner 
Projekte drin. (Danke an Axel für den Tip)

Das mit dem SpgRegler würde ich lassen...
Da bräuchtest Du noch eine Diode in Reihe zum Ausgang und dann wirds 
ungenau.
Und ungenau is das was diese LIION beim laden garnicht wollen. max 
+-0,5%

Vorallen wenn Du das ganze noch verkaufen willst.

Grüße
Björn

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich hab mal zwei Stück als Muster geoerdert.
Im Schaltplan steht was von Low und High.
Ist ein Pin LOW wenn ich ihn auf Ground lege und HIGH wenn ich ihn mit 
der Eingangspannung verbinde?

Gruss

Alex

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochwas:
In der Beispiel beschaltung ist eine LED angebracht. Geht die dann 
einfach an, wenn der Akku voll ist? Das steht im Datenblatt nicht so 
direkt drin.

Gruss

Alex

Autor: albi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt steht alles drin, man musses nur lesen [können]. Die LED 
geht an, sobald ein genügend großer Ladestom fließt. D.h. sie leutet nur 
beim richtigen laden.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Albi!

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd wrote:
> ...
> Ich hab mal zwei Stück als Muster geoerdert.
> ...


Die Dinger gibt es bei Reichelt für n paar Euro... is ja auch egal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.