mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Matrix color


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin ganz neu im diesem Bereich Mikrocontroller usw. Ich arbeite
viel mit Licht und designe viel kram damit. Ich hatte aber mal wieder
eine idee die ich nicht selbst lösen kann und hoffe das ich hier hilfe
bekomme.

Ich habe vor eine LEB Matrix zu bauen ( ca. 120cm x 60cm ) die man mit
dem PC ansteuern kann. Ich bemerke schon das es ein mamutprojekt wird,
aber man soll ja nicht aufgeben.
Ich dachte mir das man dreifabige LEDs nehmen könnte um auch bunte
grafiken anzeigen zu können. nun weiß ich nicht wie man diese riesige
anzahl von LEDs mit einander verbindet und welche chips man braucht.

Ich würde mich sehr freuen wenn man mir helfen könnte.

Gruß
Daniel

: Wiederhergestellt durch Admin
Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Technisch machbar ist das ohne weiteres - aber hast Du eine ungefähre
Ahnung davon, welche Kosten auf Dich zukommen?
Versuche mal die Such-Funktion, eine solche Frage wurde IMO bereits vor
einiger Zeit gestellt.

Falls Du vor hast, das ganze als Fernseher-Ersatz zu verwenden - ein
Plasma-Fernseher wäre billiger.
Nehmen wir mal eine absolute minimal-Auflösung von 640 x 480, das wären
dann 307200 LEDs. Dreifarbige LEDs sind sauteuer, welchen Preis man bei
diesen Mengen erwarten kann, weiß ich nicht. Aber selbst, wenn Du sie
für 10 Cent bekommen würdest (der Einzelpreis liegt bei 3,50 bei
Reichelt), wären das immer noch 30720 Euro. Ein Plasma-Fernseher kostet
1/4 davon.
Und dazu kommt dann noch die Ansteuerung. Es gibt sicherlich fertige
Chips, um LED-Matritzen anzusteuern, ähnlich wie die LCD-Treiber für
Grafik-Displays.

: Wiederhergestellt durch Admin
Autor: Denis Gérard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, bei 1200x600mm und nur 3mm led´s kann man maximal 80k verbauen.
aber immer noch nicht wirklich billig,

: Wiederhergestellt durch Admin
Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
wie wäre es mit einer Propelleranzeige? Da wird es schon ein wenig
günstiger, allerdings muss man das ganze auch gut verpacken, sonst ist
die Hand ab :-)

: Wiederhergestellt durch Admin
Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die kosten hatte ich jetzt nicht direkt bedacht. So weit ich
das jetzt ausgerechnet habe, mit verschiedene auflösungen und
größen, scheint mir die led erst mal als zu teuer um damit
größere projekte zu erstellen. ich bedanke mich trozdem für
die antworten.

oder jemand hat eine andere billigere idee ;)

: Wiederhergestellt durch Admin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.