mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVRStudio findet header files nicht


Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!

Ich habe ein problem mit dem AVR Studio, und zwar findet der die Headre 
Dateien nicht. Beim "builden" sagt der mir

(...) error: io.h: No such file or directory
usw.

obwohlt ich die Header Dateien sowohl in das Projektfolder kopiert habe, 
als auch diese im AVRStudio in das Header Files Folder kopiert habe.

Was mache ich falsch?

Danke!

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

1. evtl. das Studio neu installieren
2. #include <avr/io.h> - Vielleicht das "avr" vergessen ?

Anstonsten kann man ohne Quellcode nur vermuten ...

Autor: Günther (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, mit "avr/" davor bringt der mir keinen Error mehr. Aber ich 
verstehe nicht ganz wieso:-(.
Zumal habe ich den Code aus einem Tutorial aus dieser Seite (Die genaue 
Sekunde/RTC, siehe Anhang). Dort steht das ohne "avr/" drin. Na ja, 
obwohl der Code theoretisch funktionieren sollte sind tonnenweise Fehler 
drin...

Danke nochmals!

Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obwohl, mit dem AVR davor klappt das doch, ausser dass ich noch gewarnt 
werde,  das signal.h veraltet sei und ich interrupt.h nehmen solle (was 
doch sowieso schon included ist). Na ja, wenn's auch so funtzt frage ich 
mich wieso signal.h überhaupt included werden sollte...

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht nur "signal.h" ist veraltet, sondern auch SIGNAL. 
Interrupt-Handler werden mittlerweile mit ISR(VEKTORNAME_vect) 
eingeleitet (in Deinem Beispiel wäre das ISR(TIMER1_COMPA_vect)). Wenn 
Du es so schreibst, dann kannst Du die signal.h weglassen.

Generell stehen alle Header-Dateien, die nicht ANSI sind und direkt mit 
dem Controller zu tun haben, im Ordner avr. Das gilt sowohl für die io.h 
als auch für interrupt.h und einige mehr. Der Hauptordner (also ohne 
"avr" beim #include) enthält nur die Standard-Bibliotheken, die vom 
ANSI-Standard vorgesehen sind.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe ein problem mit dem AVR Studio,...
BTW: Das hat nichts mit AVRStudio zu tun, sondern mit dem 
WINAVR-C-Compiler... Nur zur Information.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.