mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Audio & Video-Umkodierung


Autor: Rabbit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

$ file test.avi
test.avi: RIFF (little-endian) data, AVI, 640 x 480, 30.00 fps, video: 
Motion JPEG, audio: uncompressed PCM (mono, 11024 Hz)

die Datei stammt aus der Canon A550 Camera
nun möchte ich sie kleiner machen und will an der
Auflösung, Frame per Second Rate und uncompressed PCM schrauben.

Ich denke, dass mir als Auflösung 266x133 genügen sollte
die FrameRate würde ich auf 20 oder 25 runterschrauben wollen
und Audio mit als mp3 oder ogg kodieren(?)

Da ich kein Experte auf dem Gebiet bin, frage ich Euch um Rat
wie Ihr vorgeht, welche Progs Ihr benutzt.
Google hat mich auf ffmpeg und mencoder gebracht

beide haben mir als Fehlermeldung ausgegeben
mp2 @ 0x978840]Sampling rate 11024 is not allowed in mp2

Kann ich über Programoptionen von ffmpeg/mencoder irgendwie
sie doch dazu bringen mir meine Datei zu konvertieren?

Grüsse

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kodierst du sie nicht einfach mit Xvid? Wenn das keine Option ist, 
musst du vielleicht mehr über den Hintergrund deines Anliegens erzählen.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Womit willst du die erzeugten Datei nachher abspielen?

> Ich denke, dass mir als Auflösung 266x133 genügen sollte

Qualitätsmäßig ist ein ganzzahliger Teiler am geschicktesten. Außerdem 
ergibt sich bei 266x133 ein Seitenverhältnis von 2:1 statt 4:3. Du 
müßtest es dann als anamophes Format abspeichern, d.h. so daß der Player 
es beim Abspielen in x- und y-Richtung unterschiedlich skaliert. Keine 
Ahnung, welche Formate sowas können, aber ich glaube, die meisten können 
es nicht.

> die FrameRate würde ich auf 20 oder 25 runterschrauben wollen

Auch hier würde ich einen ganzzahligen Teiler vorschlagen.

> und Audio mit als mp3 oder ogg kodieren(?)

ogg ist kein Audio-Codec, sondern ein Containerformat. Du meinst 
vermutlich vorbis, welches zusammen mit ogg entwickelt wurde und auch 
meistens zusammen damit eingesetzt wird.

> Google hat mich auf ffmpeg und mencoder gebracht

Das sind schon mal die richtigen Stichwörter. Es sind allerdings 
Kommandozeilentools, denen man für die gewünschte Konvertierung einen 
ganzen Rattenschwanz an Optionen zusammenbasteln muß.

> beide haben mir als Fehlermeldung ausgegeben
> mp2 @ 0x978840]Sampling rate 11024 is not allowed in mp2

Also eine Kodierung nicht nach mp3, sondern mp2. Ich würde einfach mal 
davon ausgehen, daß die Meldung stimmt. Also mußt du es entweder auf 
einen erlaubten Wert resamplen oder auf einen anderen Codec umsteigen 
(mp3, vorbis oder was auch immer).

> Kann ich über Programoptionen von ffmpeg/mencoder irgendwie
> sie doch dazu bringen mir meine Datei zu konvertieren?

Ich empfehle ausführliches manpage-Lesen ;-)

Autor: André Kronfeldt (freakazoid)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

meines Wissens nach ist 'Motion JPEG' nur eine Reihe von I-Frames. Wenn 
Du vorhast das Video noch zu bearbeiten, mach das JETZT und kodiere erst 
das Ergebnis um.

Solltest Du das Video vorher in XviD oder sonstwas umkodieren, müßtest 
Du sonst an I-Frames schneiden um ein neuenkoden von Frames zu 
vermeiden.

Soll das Video nur platzsparender sein, oder hast Du damit was 
bestimmtes vor (z.B. Wiedergabe auf DVD-Player)?

Grüße,
Freakazoid

Autor: Rabbit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und Danke für zahlreiche Antworten

mein Hauptanliegen ist einfach die Reduzierung der Dateigrösse
von ca 500mb auf ca 50mb
Viel einsparen lässt sich schon alleine der mit Audiokodierung, weil sie 
ja als PCM vorliegt, also überhaupt nicht komprimiert ist.
Was Video angeht, ist mir jede kleinere Auflösung recht.
Wenn ein Videocodec nur bestimmte x/y Auflösungen beherrscht
ist mir das recht.


ffmpeg -formats

Codecs:
 D V    4xm
 D V D  8bps
 D V    VMware video
 D V D  aasc
  EA    ac3
 DEA    adpcm_4xm
 DEA    adpcm_adx
 DEA    adpcm_ct
 DEA    adpcm_ea
 DEA    adpcm_ima_dk3
 DEA    adpcm_ima_dk4
 DEA    adpcm_ima_qt
 DEA    adpcm_ima_smjpeg
 DEA    adpcm_ima_wav
 DEA    adpcm_ima_ws
 DEA    adpcm_ms
 DEA    adpcm_sbpro_2
 DEA    adpcm_sbpro_3
 DEA    adpcm_sbpro_4
 DEA    adpcm_swf
 DEA    adpcm_xa
 DEA    adpcm_yamaha
 D A    alac
 DEV D  asv1
 DEV D  asv2
 D V D  avs
 D V    bmp
 D V D  camstudio
 D V D  camtasia
 D V D  cavs
 D V D  cinepak
 D V D  cljr
 D A    cook
 D V D  cyuv
 D A    dsicinaudio
 D V D  dsicinvideo
 DES    dvbsub
 DES    dvdsub
 DEV D  dvvideo
 DEV D  ffv1
 DEVSD  ffvhuff
 DEA    flac
 D V D  flashsv
 D V D  flic
 DEVSD  flv
 D V D  fraps
 DEA    g726
 DEV    gif
 DEV D  h261
 DEVSDT h263
 D VSD  h263i
  EV    h263p
 D V DT h264
 DEVSD  huffyuv
 D V D  idcinvideo
 D A    imc
 D V D  indeo2
 D V    indeo3
 D A    interplay_dpcm
 D V D  interplayvideo
  EV    jpegls
 D V    kmvc
  EV    ljpeg
 D V D  loco
 D A    mace3
 D A    mace6
 D V D  mdec
 DEV D  mjpeg
 D V D  mjpegb
 D V D  mmvideo
 DEA    mp2
 D A    mp3
 D A    mp3adu
 D A    mp3on4
 D A    mpc sv7
 DEVSDT mpeg1video
 DEVSDT mpeg2video
 DEVSDT mpeg4
 D VSDT mpegvideo
 DEVSD  msmpeg4
 DEVSD  msmpeg4v1
 DEVSD  msmpeg4v2
 D V D  msrle
 D V D  msvideo1
 D V D  mszh
 D V D  nuv
 DEV    pam
 DEV    pbm
 DEA    pcm_alaw
 DEA    pcm_mulaw
 DEA    pcm_s16be
 DEA    pcm_s16le
 DEA    pcm_s24be
 DEA    pcm_s24daud
 DEA    pcm_s24le
 DEA    pcm_s32be
 DEA    pcm_s32le
 DEA    pcm_s8
 DEA    pcm_u16be
 DEA    pcm_u16le
 DEA    pcm_u24be
 DEA    pcm_u24le
 DEA    pcm_u32be
 DEA    pcm_u32le
 DEA    pcm_u8
 DEV    pgm
 DEV    pgmyuv
 DEV    png
 DEV    ppm
 D A    qdm2
 D V D  qdraw
 D V D  qpeg
 D V D  qtrle
 DEV    rawvideo
 D A    real_144
 D A    real_288
 D A    roq_dpcm
 D V D  roqvideo
 D V D  rpza
 DEV D  rv10
 DEV D  rv20
 D A    shorten
 D A    smackaud
 D V    smackvid
 D V D  smc
 DEV    snow
 D A    sol_dpcm
 DEA    sonic
  EA    sonicls
 D V D  sp5x
 DEV D  svq1
 D VSD  svq3
 D V    targa
 D V    theora
 D V D  tiertexseqvideo
 D V    tiff
 D V D  truemotion1
 D V D  truemotion2
 D A    truespeech
 D A    tta
 D V D  ultimotion
 D V    vc1
 D V D  vcr1
 D A    vmdaudio
 D V D  vmdvideo
 DEA    vorbis
 D V    vp3
 D V    vp5
 D V    vp6
 D V    vp6f
 D V D  vqavideo
 D A    wavpack
 D A    wmav1
 D A    wmav2
 DEVSD  wmv1
 DEVSD  wmv2
 D V    wmv3
 D V D  wnv1
 D A    ws_snd1
 D A    xan_dpcm
 D V D  xan_wc3
 D V D  xl
 DEV D  zlib
 DEV    zmbv


hier sind einige meiner Versuche Audio zu kodieren

ffmpeg -acodec vorbis -i test.avi test.mpg

error >>> Current FFmpeg Vorbis encoder only supports 2 channels


ffmpeg -acodec mp2 -i test.avi test1.mpg

error >>> Sampling rate 11024 is not allowed in mp2


ffmpeg -acodec flac -i test.avi test1.mpg
ok .. geht durch, aber ich will eher lossy Audio haben
auf den Cameraaufnahmen wird nix gesungen :)


Wenn jemand weitere Ideen hat, her damit :)

Grüsse

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier mal ADPCM_*.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.