mikrocontroller.net

Forum: Offtopic SPS Forum


Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen:
ich suche ein Forum über SPS Programmierung das ähnlich gut ist wie das 
hier auf dieser Webseite.

Gruß
Franz

Autor: f7ziukcj aka sdfsd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://sps-forum.de/

na klar is schweer drauf zu kommen

aber im ernst die haben mir auch schon immer mal gut helfen können

Autor: Gästehasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo,
>
>vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen:
>ich suche ein Forum über SPS Programmierung das ähnlich gut ist wie das
>hier auf dieser Webseite.
>
>Gruß
>Franz

Ja www.SPS-Forum.de ist nicht nur ähnlich gut wie das hier. Es ist 
deutlich besser da man dort nicht von unzähligen Gästen beleidigt wird.

Autor: sb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ja www.SPS-Forum.de ist nicht nur ähnlich gut wie das hier. Es ist
>deutlich besser da man dort nicht von unzähligen Gästen beleidigt wird.

Dafür hat euer Forum ein Desing von der Stange und ist von der Übrsicht 
her viel schlechter.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ja www.SPS-Forum.de ist nicht nur ähnlich gut wie das hier. Es ist
> deutlich besser da man dort nicht von unzähligen Gästen beleidigt wird.

Höchstens vom "unregistrierten Gast" :-)

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha,.. Gästehasser ist als Gast unterwegs...

Autor: Gästehasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Höchstens vom "unregistrierten Gast" :-)
Ah ein Kenner
Der hat wenigstens Still.

>Aha,.. Gästehasser ist als Gast unterwegs...
Lustig nicht?
Bis Vorgestern nicht. Ich bin für eine Registrierungspflicht.
Ich such mir nun für jedes Thema einen neuen Nick raus.


>Ja www.SPS-Forum.de ist nicht nur ähnlich gut wie das hier. Es ist
>deutlich besser da man dort nicht von unzähligen Gästen beleidigt wird.
vs.
>Dafür hat euer Forum ein Desing von der Stange und ist von der Übrsicht
>her viel schlechter.
Stimmt solch ein schönes Design und eine gute Übersichtlichkeit mach 
grundlose Beleidigungen schon wieder wett. lol

Autor: Katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heist von der Stange...das Forum ist doch optisch ansprechend. 
Jedenfalls ist mir sowas lieber als einen abartigen Umgangston.

Autor: raphael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute diese Steuerung soll ich programmieren kann mir bitte einer per 
mail oder hier im Forum die schaltbilder reinladen oder per mail senden.

ich bin ein wahrer nichtskönner auf diesem Gebiet ich brauche dringend 
HILFE!!


BITTE POSTET DAZU ....



Link zum Bild mit der Aufgabenstellung

http://www.skv-zwickau-nicolai.de/jg/bild.htm

Autor: f7ziukcj aka sdfsd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BITTE POSTET DAZU ....

gerne doch.

wir sollen deine hausaufgaben machen? damit du uns beim nächsten problem 
das du nicht lösen kannst wieder fragst. sinn und zweck solcher aufgaben 
ist es dazu befähigt zu werden das selbst zu lösen. tatasache ist 
irgendwann is niemand zum fragen da und dann musst DU es machen.
meine fresse. die jugend von heute

Autor: raphael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also pass auf ich bin in der 12 und das gehört eigentlich nicht zu 
unserem Informatikunterricht. Wir haben einen Lehrer der da Wahsinnig 
Spaß daran hat uns mit seinen Aufgaben zu quälen die eigentlich leute im 
zweiten Studiensemester lösen.

Leider habe ich (wie der rest der klasse auch) bei diesem Lehrer nichts 
mitgenommen weil er auf Grundlagen aufgebaut hat die wir nicht hatten.

Ich bitte deswegen um eure Hilfe weil ich einmal eine Aufgabe richtig 
haben will und somit vllt eine Chance habe seinen Ausführungen zu folgen 
....


ALSO BITTE !!!

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die gute ALTE S7.. gibt mittlerweile viel Besseres..
aber naja..
Das klingt relativ einfach:
Entweder du überlegst dir ne SChaltung, die genau die Funktion macht (zB 
mit UND-Gattern, Vergleichern...) und zeichnest die in FUP
oder:
du denkst dir eine Schrittkette aus und nimmst S7Graph...

Fang einfach mal an, dir Gedanken darüber zu machen..
Dann kannst du wieder fragen...

Autor: f7ziukcj aka sdfsd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gut wenn du in der 12 bist  dann macht dem guten mann feuer und zwar 
über sein vorgesetzten! hat meine klasse auch mal gemacht und den haben 
wir abgesägt und dann einen anderen erhalten.

wenn ihr das richtig angeht dann zeigt das der "öffentlichkeit" das ihr 
nicht nur eure zeit absitzt sondern bestrebt seit zu folgen und das 
macht nene guten eindruck.

bzw bevor ihr hier nen aufstand probt. weiß der gute mann eigentlich das 
ihr nicht folgen könnt ?
ihr solltet ihm vlt. mal erklären das das was ihr bisher als lösungen 
abgeliefert habt nur abgeschrieben aber nicht verstanden wurde? is uU ne 
erkenntnis.

ansosnten zerlege es in seine einzelbestandteile

am besten ne schrittkette bauen:

schringe zu (schritt)

schritt 0:
  prüfe starttaste
  wenn starttaste gedrückt dann schritt =1

schritt 1:
  prüfe S2
  wenn S2 dann schritt =2

schritt 2:
  starte band 1
  starte band 2
  schritt =3

schritt 3:
  wenn band1 und band2
     dann öffne schieber
  schritt =4

schritt 4:


usw....

am ende prüfen ob schieber geschlossen und schritt =0

also wenn du die syntax   nicht kannst mach wenigsten den pseudocode

ach und vonwegen dem gebrabbel S/ is nix mehr S7 ist industrei standart 
und wird noch zu hauf verbaut  sicher gibts beckhoff wago und möller 
aber is auch nur sps nach IEC und mehr als U durch A ersetzt haben die 
kaum.




Autor: f7ziukcj aka sdfsd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ja und es ist egal welche sprache man lernt zum proggen egört das 
problem zu verstehen und nen epseudocode entwickeln zu können der rest 
ist ne farge des dialektes und der sprachlichen mittel daher kann es ihm 
überlassen sein womit er das lehrt und SPS ist für "dumme" gemacht 
worden

ach ja und noch eines da nix von notaus oä in der aufgabe steht würde 
ich mir da erstmal keien gedanken drüber machen  dasheir ist ne aufgabe 
und gut.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich liebe die S7... son Problemchen wie du hast ist doch simpel, da 
langweillt sich die S7 doch ^^

Autor: raphael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könntest du mir einen potentille lösung geben ??? Ich muss da irgendwie 
mal ne potentille lösung haben damit ich mich irgendwie mal ansehen kann 
wie das überhaupt geht.

wäre echt gut

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar ist S7 Industriestandart.
Aber die haben halt die Entwicklung der letzten Jahre von Beckhoff, B&R, 
... verschlafen..
Da gibts Ethernet Powerlink, Ethercat, INA-Kommunikation.. SafeSPS...

Und was hat Siemens? Profibus, dolle Sache...

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab in ne S7 auch schon Ethernet integriert.
SafeSPS gibts meines Wissens auch...

Autor: raphael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias s.

kannst du mir bitte bei meiner Aufagbe helfen :( ich habe scho nzwei 
6'sen gefangen ich brauche ja zumindest nur den Shclatplan mit den 
Symbolen der Teile die ich nacheinander schlaten muss. Unser Lehrer 
leider sehr egoistisch und "nicht verstehen" gibt es bei ihm nicht, wiel 
er nichts anders macht als diese SPS-Steuerungen in seinem Untericht.

BITTE HILF MIR

Autor: f7ziukcj aka sdfsd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sowas wäre eien ähnlich lösung  halt auch ne bandanlage aber hier nicht 
mit grenzwetschalter sondern mit messdose

! is nich die von mir favorisierte schritkette im klassischen sinne


Netzwerk 1: Initialisierung

17 U E 0.0 // Einschalten der Anlage
18 S M 10.0
19 S A 4.0
20 R M 10.1
21 R A 4.1
22 R M 10.4
23 R M 10.5
24
25 U E 0.1 // Abschalten der Anlage
26 S M 10.1
27 S A 4.1
28 R M 10.0
29 R A 4.0
30 R M 10.3
31 R Z 1
32 R A 4.2
33 R A 4.3
34
35
36 U M 10.0
37 = A 4.0
38 SPB EIN
39
40
41 BE

Netzwerk 2: Band einschalten

45 EIN :U E 0.3 // Starttaste betätigt
46 S M 10.3
47
48 U E 0.2 // LKW auf Beladeposition UND
49 U M 10.3 // Starttaste betätigt
50 = A 4.2 // Band anschalten

Netzwerk 3: nach 5 Impulsen Klappe öffnen

54 U E 0.4 // Impuls vom Geber
55 ZV Z 1 // Zähler 1 vorwärts zählen
56 LC Z 1 // Zählerstand dezimal
57 T MW 12 // Zählerstand in MW 12
58
59 L W#16#0005
60 T MW 14
61 ==I // 5 Impulse vom Geber UND
62 U A 4.2 // Band läuft UND
63 UN M 10.4 // Gewicht noch nicht erreicht
64 = A 4.3 // Klappe öffnen

Netzwerk 4: Auswertung Kraftmessdose

68 L PEW 294 // Messwert Kraftmessdose
69 T MW 16
70 L 27648 // 10V (27648) entspricht 10t
71 ==D // Vgl. Messwertdose mit 27648
72 = M 10.4 // Merker setzen, wenn Gewicht erreicht
73 L S5T#2S
74 SE T 1 // Timer 1 mit Einschaltverzögerung
75 U T 1 // nach 2s ist T1=1
76 R A 4.2 // dann Band anhalten
77 R M 10.3 // Merker für Starttaste rücksetzen
78 R Z 1 // Zähler 1 rücksetzen
79 BEB

Autor: f7ziukcj aka sdfsd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ matthias  das was beckhoff in den letzten jahren treibt hat nur noch 
vom namen was mit austomatisierung zu tun
die gehen zu schnel und zu unkoordineirt vor die manuals die die liefern 
taugen teilweise nur zum feuer machen
und dann ständige revisonen da is nix aus einem guss und ich traue mich 
nicht das versprechen zu geben das du das in 10j bedenkenlos austauschen 
kannst. sehr gefährlich bei großanlagen
die überschlagen sich gerade

sicher gute iden aber unkontrolliert gewachsen

Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich dahcte mehr an so eine Schreibweise ich kann mit eurer nummerierung 
leider nicht viel anfangen :( In dem link seht ihr mal die Form in der 
ich es erstmal brauche.

DANKE ABER shconmal

http://www.skv-zwickau-nicolai.de/jg/bild2.htm

Autor: Der Fönig (zotos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Windsurfer wrote:
> ich dahcte mehr an so eine Schreibweise ich kann mit eurer nummerierung
> leider nicht viel anfangen :( In dem link seht ihr mal die Form in der
> ich es erstmal brauche.
>
> DANKE ABER shconmal
>
> http://www.skv-zwickau-nicolai.de/jg/bild2.htm

Nennt sich FUP
hat schon einer erwähnt.

Wenn das Problem morgen noch besteht schau ich mir die Aufgabe mal an 
;o)


Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Der Fönig

Hey das wäre echt mega klasse du kannst es auch an meinen Mail schicken 
die aufgabenstellung habe ich idr ja weiter oben hochgeladen ....

Ich hoffe du kannst mir so einen Funktionsplan erstellen ??? Wäre echt 
genial


Danke im vorraus

Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Der Fönig

hier nochmal für dich die Aufgabe

http://www.skv-zwickau-nicolai.de/jg/bild.htm


DANKE !!!!

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ f7ziukcj aka sdfsd (Gast):

Ja da hast du recht mit Beckhoff.
Die sind mit ihrem Ethercat gerade da, wo B&R vor einigen Jahren mit 
ihrem X2X Bus war. Mittlerweise ist das Zeug top!

Autor: Der Fönig (zotos)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Windsurfer wrote:
> @ Der Fönig
>
> hier nochmal für dich die Aufgabe
>
> http://www.skv-zwickau-nicolai.de/jg/bild.htm
>
>
> DANKE !!!!

Die Aufgabe ist echt schrecklich gestellt. Man weis oft nicht ob das 
beschriebene Hardware seitig oder in der SPS gelöst ist.

Ich habe Dir mal eine Lösung in FUP erstellt (aber nicht direkt für 
die S7).

Wichtig ist das die RS Glieder rücksetz dominant sind.

Schau mal drüber ob Du damit was anfangen kannst und wenn nicht Frag 
noch mal nach.

@die mit dem anderen Thema: Würde mich freuen euch mal im SPS-Forum zu 
treffen. Die Diskusion Step7 oder CoDeSys/Beckhoff kommt dort auch oft 
;o)


Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Der fönig

erstmal ein reisengroßes Dankeschön !!! Warum ist diese Schaltung nicht 
für die S7 ???

Desweiteren verstehe ich nicht ganz eure aufbauweise warum gliedert ihr 
die teile in verschiedene abschnitte 001/002 ....

Ich habe in meiner SPS doch die "OberBausteine" Ob1 und dann muss ich 
laut Lehrer noch sachen in FC1,Fc2 usw. packen  welche packe ich wohin 
und warum Der Fönig.

Sry das ich so bekloppt bin auf der Schiene ... Gruss Windsurfer

Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir heute mal die Aufgabenstellung organisiert ....

@ der Fönig

1.) Konfigurieren sie die Hardware (Minimalkonfiguration)
2.) Erstellen sie das Projekt in einer Funktion ( z.B. FC1 ...)
3.) Arbeiten sie mit einer symbolischen Adressierung (Symboltabelle)
4.) Übertragen sie das Projekt in die SPS und testen Sie ...

ja toll *sich denkt*+


Ich habe von den Sachen die Hardwarekonfiguration fertig und ansonsten 
nichts wieter .. leider

vllt könnten wie die Punkte ja mal nacheinander abarbeiten damit ich 1x 
mal etwa skomplett und richtig habe.

verzweifelt ist

Autor: Anduz P. (anduz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann jemand von euch mit dieser Zeile etwas anfangen, es handelt sich um 
eine Zeile eines Programms, das auf einer alten KM PS22 läuft

0001   JI 1900 ;

Grüße
Andreas

Autor: Der der sein FUP schon hat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin über google zu diesem Thema gestoßen und kann den Her von der 
Schule beruhigen ( oder auch nicht! ): Im Studium wirst du ganz andere 
Aufgaben zum Thema Automation und Steuerungstechnik vorgesetzt bekommen 
! Ich arbeite gerade eine ab, hab meinen FUP aber schon von Hand auf 
Papier und benötige keine technische Hilfe. Was ich suche ist ein 
Programm womit ich das auffem Rechner in eine schöne Form bekomme. Kann 
mir da einer helfen ?

Danke !

P.S:
Ich hab in meiner Lehre noch mit A020 von AEG gearbeitet. Das war 
verdammt hip

Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst dir im netz Step7 laden ^^ musste nur mal richtig suchen ....

Autor: Windsurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weis jemand eine Möglichkeit wie ich meine Funktionspläne testen kann 
ohne SPS  ???

Gibt es da ein simulatiuonsprogramm für ??? Bitte antwortet schnell

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja gibt es von siemens, aber keine ahnung wo, aber schau doch besser in 
das genannte sps forum

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Step7 Software ist ein Simulator mit dabei....

Autor: Der Fönig (zotos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Windsurfer wrote:
> Weis jemand eine Möglichkeit wie ich meine Funktionspläne testen kann
> ohne SPS  ???
>
> Gibt es da ein simulatiuonsprogramm für ??? Bitte antwortet schnell

Bei www.3s-software.com kann man CoDeSys (nach einer Registrierung) 
kostenlos downloaden.
Damit kann man alle IEC61131-3 Sprachen (also auch FUP) Programmieren 
und Testen.

Autor: Unregistrierter gast (aus dem SPS-Forum) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Höchstens vom "unregistrierten Gast" :-)
>Ah ein Kenner
>Der hat wenigstens Still.

Stimmt.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo UG aus dem SPS-Forum,

also als mit Still würde ich Dich nicht bezeichnen, eher mit Laut. Aber 
einen eigenen Stil hast Du. Wir sehen uns im SPS-Forum ;-)

Autor: Tommy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der UG der ist doch als Kind vom Wickeltisch gefallen ;-)

Autor: tippsi-clippsi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der UG ist hart, aber immer gerecht

Autor: nest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, ich muss für mein StudienArbeit eine SPS aufbauen.ich brauche 
genau zu wissen, die komponente die ich brauche,(falls möglicht die 
schaltung)um die ganze anlage zu montieren.
Ich habe schon auf den Netz geguckt,aber keine ist klar beschrieben.ich 
bitte donc um eur Hilfe

Autor: Monty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann schreib doch in einem Forum dass sich mit SPS beschäftigt

http://www.cgi4all.de/forum/index.php

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dann schreib doch in einem Forum dass sich mit SPS beschäftigt
>http://www.cgi4all.de/forum/index.php

Das ist doch nur ein Suppenforum für die Tools vom ARäppel.

Bei so grundlegenden Fragen, würde ich zu einem Einsteigerbuch greifen. 
Schau mal in die Bibliothek deiner Hochschule.

Autor: Monty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aha ich dachte es halndelt sich um ein SPS-Forum? Kannst wohl nicht 
lesen Schlaumeier

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>aha ich dachte es halndelt sich um ein SPS-Forum? Kannst wohl nicht
>lesen Schlaumeier

Dieses Forum schließt das Thema SPS ja nicht aus. Hier sind genügend 
Experten. Und mein Rat ist das er zu einem Buch greifen soll. Grundlagen 
sind Grundlagen da hilft ein Buch oder ein Tutorial weiter und kein 
Suppenforum für irgendwelche Tools aus dem Bereich.

Wenn hier jemand zwanghaft versucht Werbung für sein Forum zu machen ist 
das nicht mein Problem. Ich wollte dem fragenden helfen. Wenn er den Rat 
befolgen will bin ich auch bereit einige Buchtipps raus zu suchen. Aber 
ich würde erstmal die Bibliothek ansteuern.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.