mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Was macht ein Systemtester


Autor: Bewerber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
was macht normalerweise ein Systemtester im medizinischen Bereich? Es 
steht bei der Stellenanzeige nicht viel mehr dabei als Test und 
Testautomatisierung und das man eben Elektrotechnik studiert haben soll.

Weiß wer von euch, welche Anforderungen man für so einen Job braucht 
bzw. was ich da ins Anschreiben schreiben kann?

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor jemand anderes etwas Konstruktives sagt : Medizingeraete muessen 
neben den ueblichen EMV Vorschriften auch auf Sicherheit geprueft 
werden. Dies heisst. was geschieht wenn Bauteil A(zB Luefter) austeigt, 
was geschieht wenn Bauteil B Aussteigt. Dann kommt die Bedienung des 
Geraetes. Ist es moeglich ungewollt gefaehrlich Zustaende zu erreichen? 
Der Zweck davon ist zu verhindern, dass ein total uebermuedeter Arzt, 
der vom Geraet zwar gehoert hat, es aber noch nie von Nahe gesehen hat, 
und der nervoes auf allen Knoepfen rumdrueckt, einen Patienten umbringt. 
Uebertrieben gesagt.

Autor: Ratgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gehört aber wenige in den Systemtest als in die FMEA. Das Gerät muss 
so entwickelt werden, daß die groben Fehlbedienungen bzw die 
gefährlichen abgefangen werden. Der Rest läuft über Operatorschulungen.

Im Systemtest wird generell überprüft, ob das, was man designed hat auch 
in allen Lagen so arbeitet. Damit werden dann die o.g. Sicherheitsthemem 
mitgetestet. Praktisch bekommt der eine Testspec vom ING in die Hand, 
die er abarbeitet - in der Medizintechnik kommt noch die SOP hinzu, die 
auch der Arzt hat, wobei man eines sagen muss: Der Arzt ist sowieo aus 
dem Schneider: Er kann Geräte oft bedenkenlos einsetzen, solange er 
nachweisen kann, daß das risiko des nichteinsatzes für den Patienten 
höher gewesen wäre. Im Zweifelsfall hat er ja Laborpersonal um sich 
herum, denen er es an die Backe kleben kann, wenn was schief gelaufen 
ist.

Autor: Ronald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bewerber
Da die meisten Systeme im medizintechnischen Bereich nach bestimmten 
Normen entwickelt werden, sollte es technische Requirements auf 
Systemebene geben (Stichwort V-Modell). Da es sich um medizinische 
Geräte handelt, gibt oft eine ganze Reihe von Requirements die sich aus 
regulatorischen Vorgaben ergeben. Diese müssen natürlich auch 
entsprechend verifiziert werden. Genau das ist die Aufgabe eines 
Systemtesters. Er testet dieses Requirements am kompletten System.

Test-Automatisierung ist dabei ein wichtiger Faktor, der das Testen 
wesentlich effizienter und vergleichbarer macht. Darüber hinaus lassen 
sich automatisiert Metriken erstellen von denen man auf die 
Produktqualität schließen kann. Test-Automatisierung kann dabei 
hardware- und softwarelastig sein

Die Aufgabe eines Systemtesters besteht jedoch nicht nur aus Testen, 
sondern beinhaltet viel Verwaltungsarbeit. Denn bevor getestet werden 
kann müssen die Tests auch spezifiziert werden. Dafür sind evtl. 
Normkenntnisse erforderlich, was sehr trockener Lesestoff sein kann. 
Auch das Auswerten der Testergebnisse kann zu den Aufgaben eines 
Systemtesters gehören. Grundsätzlich gehört der Systemtest in den 
Bereich der Qualitätssicherung.

Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.

Darf ich fragen um welches Unternehmen es sich handelt??

Mfg
Ronald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.