mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Freie Eingänge am CPLD


Autor: Toi Lee Tee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie verhalten sich freie Eingänge an einem XILINX CPLD? Kann ich 
irgendwo festlegen, dass ich pullups oder pulldowns an den Eingängen 
haben möchte oder müsste ich die extern dran setzen?

Es geht mir darum, dass meine Schaltung nicht irgendein undefiniertes 
Verhalten aufweist wenn nicht alle Eingänge verbunden sind.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das kann man (je nach CPLD Typ) bei den Fitter Einstellungen 
festlegen: Pullup, GND, floating, Keeper usw.

Autor: Joerg Wolfram (joergwolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den XC95ern empfiehlt Xilinx, nicht benutzte Eingänge als 
zusätzliche Massepins zu benutzen. Das wird dem Fitter in der 
Kommandozeile mit

-unused ground

mitgeteilt. Die grafische Oberfläche benutze ich nicht, daher kann ich 
nicht sagen, wie es dort einzustellen ist.

Gruß Jörg

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Der Beitag ist zwar schon älter, aber meine Frage passt dazu.

Gilt das für alle Pins, ich  meine auch nicht benutzte Clk Leitungen, 
bzw. GTS, GSR ?
Ich frage sicherheitshalber, damit ich nicht nach dem Platinenerstellen 
eine unangenehme Überaschung erlebe.

Viele Grüße

Max

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, alle unbenutzten Pins können auf Masse gelegt werden.

Wenn man sich Pins für spätere Verwendung reservieren will, dann muss 
man diese mit dem PROHIBIT-Constraint ausschließen.

Klaus

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.