mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 35MHz Scan-Empfänger auswerten


Autor: Sebastian G. (sebastian_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin auf der Suche nach Informationen über das Datenformat von 35MHz 
Scan-Empfängern (Modellbau), um mir mit Hilfe von AVR und LCD-Display 
eine Frequenzüberwachung zu bauen. Bei meinen Recherchen im Internet 
habe leider bisher nur fertige Programme (ohne Quellcode) für PC, PDA 
oder Palm gefunden. Kann mir vielleicht hier im Forum jemand 
weiterhelfen?

Gruß Sebastian

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nenn doch mal den Typ eines 35Mhz Scan-Empfängers, den Du verwenden 
willst.

für einen AOR3000 hatte ich mal was in Delphi geschrieben. Allerdings 
nur für 'nen PC.#

xlr.

Autor: Sebastian G. (sebastian_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beispielsweise Simprop SCAN 7 V2, oder ACT DDS-8/10. Kommt natürlich 
darauf an, zu welchem Empfänger ich die entsprechenden Informationen 
finde.

Gruß Sebastian

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso läuft das. Habe ich nicht gewusst, das das die Fernsteuerempfänger 
von Hause aus hergeben. Na wurde ja auch Zeit, das PLL (oder gar 
tatsächlich DDS, wie der Name suggeriert) Einzug gehalten hat und das 
Quarzzeitalter endlich abgelöst wird.

Ich ging davon aus, dass Du einen Tisch/Handscanner im Frequenzbereich 
einsetzen willst. Die haben meist eine serielle Schnittstelle, deren 
Kommunikation recht einfach gehalten ist.

War eben mal bei ACT auf der Seite.
http://www.acteurope.de/html/scanny_frequenzuberwachung.html
Hohl' Dir die PC-Software, das serielle Kabel und einen Empfänger.
Dann kannst Du ziemlich easy mit 'Portmon' die Kommunikation zwischen 
Empfänger und PC mitlauschen.

Gruß
xlr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.