mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reihenfolge/Codeschloss


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte mal folgende Frage: Warum funktioniert der Code unten nicht ?
Es soll einmal ein Codeschloß werden. 5 Tasten müssen in der richtigen
Reihenfolge gedrückt werden. Die Routine, die jeder Taste einen Wert
zuweist hab ich weggelassen, die funktioniert schon. Die
"code"-Variable ist nur zur Hilfe da: Wenn Bit0 davon gesetzt ist,
dann weiß ich dass die 1.Stelle bereits erkannt wurde, wenn Bit0 und
Bit1 gesetzt ist, dann wurde die 1. und die 2. Stelle erkannt, usw...

stelle1:
sbrc code, 0
rjmp stelle2
cp gedrueckte_taste, soll_taste1
brne main
sbr code, 0
rjmp main

stelle2:
sbrc code, 1
rjmp stelle3
cp gedrueckte_taste, soll_taste2
brne main
sbr code, 1
rjmp main

stelle3:
...

Autor: Sascha Kopp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es sein, daßß du nicht wartest, nachdem die erste taste gedrückt
wurde und man so recht schnell die tastenfolge eingeben müste um den
gewünschten erfolg zu haben und er immer wieder beginnt die erste tast
abzufragen, am gesten du hängst mal den ganzen programmcode anbei

Sascha

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Torsten!
Du solltest genauer sagen was nicht geht.
Wenn die Definitionen und übergebenen Werte i.O. sind sollte das Progr.
eigentlich gehen. Mehr kann man momentan nicht sagen, da musst du schon
mal alles posten.

MFG Uwe

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;* Please observe the difference in using the bit names with
instructions
;* such as "sbr"/"cbr" (set/clear bit in register) and
"sbrs"/"sbrc"
;* (skip if bit in register set/cleared). The following example
illustrates
;* this:
;*
;* in   r16,PORTB               ;read PORTB latch
;* sbr  r16,(1<<PB6)+(1<<PB5)   ;set PB6 and PB5 (use masks, not bit#)
;* out  PORTB,r16               ;output to PORTB
;*
;* in   r16,TIFR                ;read the Timer Interrupt Flag
Register
;* sbrc r16,TOV0                ;test the overflow flag (use bit#)
;* rjmp TOV0_is_set             ;jump if set
;* ...                          ;otherwise do something else
;*********************************************************************** 
****

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Stimmt! Was doch 3 Wochen Urlaub für Schaden anrichten.

MFG Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.