mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Step UpDown


Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich mal wieder mit meinem Lieblingsthema.
Ich hab mich jetzt mal bei gemacht für meinen ISP die Targetversorgung 
zu planen. Ich hab dabei nen Stepdown und step up kombiniert um aus 5V 
3.3V,5V für die AVR´s zu machen wahrscheinlich auch übers AVR Studio 
auch direkt stufenlos einstellbar.
Und für die PIC´s 12V...

Ich konnt im Netz nichts ähnliches finden deshalb bin ich mir etwas 
unsicher ob das so funktioniert.

Im Step Down Betrieb bleibt T1 offen und T2 wird geschalten.
In Step Up Betrieb wird T2 durchgesteuert und T1 wird geschalten.

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier der Anhang hat beim initialpost nicht geklappt.

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
netter Buck Boost Konverter, was für eine Frequenz benutzt du denn? Die 
4148er würd ich übrigens rausschmeissen und durch Schnellere Dioden 
ersetzen ( zb Schottkys ). National baut sowas in IC form für 50 cent. 
mit integriertem RC Regler.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
T2 ist vermutlich falschrum gezeichnet, ansonsten C/E tauschen.

MFG Uwe

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt T2 ist falschrum danke.

@Jankey
Hast du nen typen für mich ?
Wollte um die 150khz verwenden wenn ich auf dem MC genug resourcen frei 
hab auch mehr muss ich dann sehn wenn ich die Software mach.

Nebenbei ein Buck Boost Konverter ist doch nur ein invertierender Regler 
oder ? Werden Step up und down auch so bezeichnet ?

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier wird es sehr schön erklärt.

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Deine Anwendung wäre ein Cuk-Wandler interessant.

Hier kann Aufwärts- und Abwärtswandlung über das 0n/Off-Verhältnis des
Schalters eingestellt werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.