mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr appnote 910 mit mega644


Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen

ich habe noch so einen programmer basierend auf AVRs appnote 910.
Dummerweise kann der keine mega644s programieren und es ist ewig her das 
ich die letzte update software gebrannt habe.
Dummerweise ist auch im laufer der Zeit der namen desjenigen vergessen 
worden der das gepflegt hat bzw wo ich mir das runterladen kann.

Kann mir wer auf die spruenge helfen?/

Tobi

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich hab mich glaube ich falsch ausgedrueckt.
Ich habe einen programmer der auf der appnote 910 basiert.
ich brauche nur das neue hex file (was es irgendwo fuer lau gibt). Und 
so sehr mir die seite hier gefaellt - ich werde keine 39 Euronen 
ausgeben nur um 1 Chip zu proggen (zumal ich das dragon fuer das 
Doppelte bekommen wuerde).

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.avr-projekte.de/isp.htm
und dazu:
http://www.klaus-leidinger.de/mp/Mikrocontroller/A...
da ist auch der 644 enthalten "similar to ATmega164"

ich habe aber keine Erfahrung mit diesen Programmen und dem '644, 
benutze immer Ponyprog am Parallelport

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich hab mich glaube ich falsch ausgedrueckt.

Hast du nicht. Du suchst ein Hexfile für einen Programmer unbekannter 
Herkunft und unbekannten Typs, um damit nach langer Programmierpause 
einen der neuen AVR's, den dein Programmer nicht mehr kennt, zu 
programmieren. Klingt nicht sehr erfolgversprechend. Und vor allem: Beim 
nächsten neuen AVR (un die gibt es mit schöner Regelmäßigkeit) geht das 
wieder von vorne los.

Nirgends sonst ist der blöde Spruch: "Wer billig kauft, kauft zweimal", 
richtiger als hier.

Oliver
(der auch einen low-cost-billig-Programmer hat, der den 644 nicht kennt)


Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den link - der Tats

@ Oliver

na ja "billig" war er da ich ihn auf einer selbstgeätzen Platine 
zusammengebaut habe, nur teilekosten hatte und ihn mir immer updaten 
konnte.
War nur das Problem das mit das jetzt entfallen ist woher er doch gleich 
kam.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.