mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signale vom VGA Port u. Lautsprecherausgang lesen


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich wollte Fragen, ob ihr wüsstet, wie die Signale beim VGA-Port 
aufgebaut sind, welche zu einem LCD Display geschickt werden.

Ich habe gehört, dass diese Daten "Digitaldaten" für das LCD Display in 
einem RAMDAC liegen.

Nachdem die Daten in den RAMDAC liegen, werden diese in unterschiedliche 
Spannungswerte zum LCD Display geschickt.

Beim LCD Display angelangt, werden diese Spannungswerte wieder in 
Digitaldaten umgewandelt.


Nun meine Frage:
Wie läuft dies genau von statten?

Ich meine, das LCD Display hat eine gewisse Pixelanzahl und jedes Pixel 
setzt sich aus drei Grundfarben "rot, grün, blau" zusammen.

Ich würde nun gerne wissen, wie das übermitteln der Spannungswerte am 
VGA-Port im sogenannten RGB Signal von statten läuft.

Denn wenn ich dies wüsste, könnte ich diese Spannungswerte ja selbst mit 
einer Mikrocontrollerlösung über einen A/D Wandler einlesen u. in einer 
Speicherkarte abspeichern.

Da dem ja so ist, könnte ich eine DVD an den externen Ausgängen des PCS 
kopieren.

Das gleiche würde dann auch beim Lautsprecherausgang angewendet werden.
Sprich hier würden die Spannungswerte über einen AD Wandler eingelesen 
werden.

Wisst ihr, wie genau das Signal aufgebaut ist?

Ich hoffe das ihr mir schnell helfen könntet




Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einem Satz: Vergiss es !

Die Datenrate am VGA Ausgang liegt bei einigen 10 bis >100MByte/s. Das 
kann man nicht mit einem uC verarbeiten.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andere Fragen, wenn die Digitaldaten ja von einer DVD gelesen werden, 
dann werden diese ja verarbeitet "je nachdem in was für einem 
Datenformat es vorliegt" und dann in brauchbare Digitaldaten zu dem 
Speicher für den Lautsprecher u. der Grafikkarte geschickt.


Nun meine Frage, kann man auf irgend einer Weise diese umgewandelten 
Digitaldaten von den Speichern lesen?

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast: Ähem, du hast irgendwie keine Ahnung, sorry.

Von was für speichern redest du denn? Du weisst schon wie ein PC 
funktioniert oder? Vielleicht solltest du dich erstmal informieren wie 
so ein PC aufgebaut ist usw.

Wenn man ein Video abspielt werden immer sehr viele Daten durch den PC 
geschoben und gelangen dann zum Monitor - sowas auf zu zeichnen 
erfordert eine sehr schnelle Hardware und einen schnellen Speicher.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:

> Da dem ja so ist, könnte ich eine DVD an den externen Ausgängen des PCS
> kopieren.


O.k., Du willst also ne Raubkopie machen, denn ungeschütztes Material 
kann man ja direkt kopieren oder aufnehmen.

Ich sach mal, da bist Du hier falsch.


Mitn bischen Googlen findest Du entsprechende Tools.


Peter


Autor: Sven S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich geh jetzt mal davon aus das du dvd´s raubkopieren willst.
sorry aber deine fragen hören sich an als wärst du 10 oder hast 3 
promille im blut.
na ja verstanden hab ich sie nicht ich hab nur dvd pc speicherkarte und 
uC verstanden.

wenn du das vga signal aufnehmen willst braust du nur einen vga zu 
scart(oder video,svideo ....) wandler gibts in jedem mediamarkt.

gruss sven

Autor: Sven S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachtrag

hab vergessen zu sagen das du mit raubkopieren hier falsch bist.

gruss sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.