mikrocontroller.net

Forum: Markt S: Günstigen Flachbildschirm (VGA)


Autor: Dirk W. (bastelator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich würde gerne meine µC-Tätigkeiten mehr in den Keller verlagern und 
suche daher einen günstigen Flachbildschirm für einen (älteren) 
Entwicklungsrechner. VGA-Eingang ist Pflicht, ansonsten ist mir die 
Ausstattung und Größe relativ egal (mehr als 8 Zoll sollten's aber schon 
sein).

Bei der E-Bucht wäre ich ab etwa 60-70 Euro für einen 15er dabei -- hat 
jemand vielleicht noch einen günstigeren Monitor in der Kellerkiste 
herumfliegen? Äußerlichkeiten sind mir dabei relativ egal, solange die 
Bildfläche einigermaßen i.O. ist.

Meine Mailadresse ist bastelator bei bastelator pünktchen de

Gruß,
Dirk

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum keine Röhre? Die kriegst du massenweise geschenkt. Und die 
Auflösung reicht meist für 1024x768.

Autor: Dirk W. (bastelator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tom,

stimmt, aber ich habe erstens ziemliche Platzprobleme in der Bastelecke, 
und zweitens steht bald ein größerer Umzug an. Das alles hält mich davon 
ab, mir wieder eine große Röhrenkiste auf die Werkbank zu stellen -- den 
TFT würde ich an die Wand hängen.

Gruß,
Dirk

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mal ganz im Ernst: Im MediMax werden jetzt für unter 130,- EUR 17" 
Teile von IlSonic verschleudert. Die Bildqualität ist für´n 
BastelRechner (Layout und ´n bisserl Grafik nehme ich an...) völlig okay 
und das Ding ist dann nagelneu mit Garantie! Guck Dir die Teile mal an.

Autor: Dirk W. (bastelator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Travel Rec.:

Es ist mir bewusst, dass man für diesen Preis günstige neue Monitore 
bekommt -- nicht nur bei MediMax. Für meinen Kellerraum wäre es mir 
jedoch lieber, lediglich ein Drittel dessen für einen Monitor 
auszugeben, der höchstens einmal pro Woche benutzt wird und im kühlen 
(ab und zu feuchten) und staubigen Keller hängt. Dass die Bildqualität 
kaum eine Rolle spielt, habe ich ja oben bereits erwähnt; es sollte halt 
Emacs einigermaßen lesbar zu sehen sein...

Gruß,
Dirk

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na juuut...

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Notebookdisplay an VESA einer PCI-Graka hängen. Billiger geht's wohl 
kaum. Wobei man dann nur 16 Farben hat, was aber offensichtlich nicht 
stört.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> was aber offensichtlich nicht stört.

Spielt bei ihmäcks ja keine Rolle, dem reicht auch nur eine Farbe LOL

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.