mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Problem mit (void *)-Pointer und offsetof


Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Ich möchte eine Struktur im EEPROM sichern und zur Konsistenz-Sicherung 
vor dem Sichern ein Byte auf 0xff, nach dem Sichern (bzw. zusammen mit 
der Struktur) dieses Byte auf 0 setzen (es heißt 'EE_Cons' in der 
Struktur, und ich gehe davon aus, daß die Funktion bzw. das Makro 
'eeprom_write_block' von vorn nach hinten in dieser Reihenfolge sichert 
- ist es nicht so?).

Mein Code (Teil eines größeren Programms):

#define EE_ADDR 0    /* Start-Adresse im EEPROM */

struct
  {
    uint8_t  EByte1,EByte2,EByte3,EByte4,EByte5;
    uint8_t  EE_Cons;
  } ee;


void save_ee(void)
{
  eeprom_write_byte((void *)(EE_ADDR+offsetof(struct ee,EE_Cons)),0xff);
  ee.EE_Cons=0;
  eeprom_write_block(&ee,(void *)EE_ADDR,sizeof(ee));
}


Die Addition von 'offsetof' zum Zeiger im EEPROM-Adreßraum macht nun 
Probleme; ich habe schon andere Formulierungen versucht, aber alles 
scheitert. Der Compiler bringt die Fehlermeldung

"error: dereferencing pointer to incomplete type"

Kann mir jemand einen Hinweis geben, was ich falsch mache? Danke schon 
mal.

Günter

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Günter R. wrote:

> scheitert. Der Compiler bringt die Fehlermeldung
>
> "error: dereferencing pointer to incomplete type"

Das 'incomplete type' weist darauf hin, dass der Compiler
zwar weiss, dass es eine 'struct ee' gibt, aber nichts
über die Internals weiss.

Leider ist die Fehlermeldung leider daneben, denn mittels

struct
  {
    uint8_t  EByte1,EByte2,EByte3,EByte4,EByte5;
    uint8_t  EE_Cons;
  } ee;

hast du eine Variable namens ee erzeugt, die struct selbst
hat aber keinen Namen (eine anonyme struct).
Gib der struct selbst einen Namen, wenn du damit arbeiten
willst:

struct MyStruct {
  ...
};

Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Nachtrag:

es muß wohl

  eeprom_write_byte((uint8_t *)(EE_ADDR+offsetof(struct 
ee,EE_Cons)),0xff);

heißen (nicht mit "void"). Aber die Fehlermeldung bleibt gleich.

Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Karl Heinz,

danke! Dein Tip hat's gebracht. Mit einem Typnamen funktioniert das nun.

Vielen Dank für diese schnelle Hilfe.


Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.