mikrocontroller.net

Forum: Offtopic einfachste DVBT-Antenne?


Autor: DVBT-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe recht günstig eine TV-Karte für den PC (kombiniert 
analoges TV und DVB-T) bestellt. Brauche ich zum Testen am PC unbedingt 
auch gleich eine DVB-T-Zimmerantenne, oder kann ich - wenn ich fast 
mitten in Berlin wohne - auch einfach einen Draht in die Buchse stecken 
(das funktioniert zumindest bei meinem Radio so)? Wenn ja - wie lang 
sollte der Draht sein und wohin sollte er ggf. zeigen?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nachdem, wo Du* in Berlin in was für einem Haus wohnst, reicht 
tatsächlich ein Stück Draht. 30..40cm, irgendwohin weisend. Ausrichtung 
mit Signalstärkeanzeige des DVB-T-Empfängers optimieren. Senkrecht 
funktioniert i.d.R. auch.

Wenn im Haus eine alte Hausantennenanlage vorhanden (und noch in 
Betrieb) ist, dann sollte DVB-T auch darüber empfangbar sein.


*) hinzu kommt noch: in welchem Stockwerk und in welche Himmelsrichtung 
Deine Fenster weisen ...
DVB-T wird in Berlin von mehreren Senderstandorten ausgestrahlt, 
Fernsehturm (am Alex), Schäferberg (Wannsee) und Heerstraße, wenn ich 
mich recht erinnere.

Autor: DVBT-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, danke für die Info!

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding im Anhang tut besser als jede bisher bekaufte Antenne (Teils 
mit Verstärkern...)

Bauanleitung aus irgendeiner schon etwas älteren Augabe der c't

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.