mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFID EM4095


Autor: CuBiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Forumuser,

ich bin schon lange auf der suche nach dem EM4095 RFID reader decoder 
IC, jedoch ist der einzige deutsche Anbieter www.hedam.de. Warum werden 
die nicht von Conrad, Reichelt und co. nicht verkauft? Kennt jemand 
evtl. eine Alternative die etwas verbreiteter erhältlich ist und EM4102 
kompatibel ist?

Gruß Waldi.

Autor: Tropi der Ungewollte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum werden die nicht von Conrad, Reichelt und co. nicht verkauft?

Warum fragst Du das hier???

Autor: CuBiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil das eine Nebenfrage an die Leute hier ist, die sich damit schonmal 
beschäftigt haben. Meine Hauptfrage bezieht sich auf alternativen.

GreetZ

Autor: Tropi der Ungewollte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum fragst Du nicht den Papst oder George Bush?

Autor: Markus 8051 (markus_8051)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo CuBiC oder Waldi, oder wie auch immer...

den EM4095 kenne ich in seiner genauen Funktion nicht, aber der HTRC110 
von Phillips wäre so ein RFID-Decoder-Chip für den 125kHz-Bereich. 
Dieser stellt Dir aber auch nur den Roh-Datenstrom zur Verfügung. Die 
Manchester-Decodierung mußt Du anschließend noch selbst in Software 
erledigen. Außerdem muß dieser Chip recht aufwendig konfiguriert werden.
Es ist auch recht leicht möglich, einen RFID-Leser diskret aufzubauen. 
Die Erzeugung des 125kHz-Signals kann der µC mit übernehmen und auf der 
Empfangsseite ist eine einfache AM-Demodulatorschaltung und wenige 
OP-Stufen mit Filter dahinter ausreichend.
Auf der Seite von Microchip gibt es einen Schaltplan dazu. Den Link habe 
ich hier schon mal gepostet. Such mal hier im Forum nach RFID

Gruß,
Markus_8051

Autor: CuBiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank!
Ich werde mir die Lösungen mal anschauen.

GreetZ

Autor: E. Stäbler (ede_wolf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusamm'

Kennt vielleicht zufällig jemand von euch den (EM?)4097 vom Sokymat?

Ich such mir seit längerem den Wolf nach einem Datenblatt oder 
AppsNotes. Ist das vielleicht ein Derivat des HCRT110?

Ratlos. Danke schonmal! Bye
Ede

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.