Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USART oder TWI???


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dennis (Gast)


Lesenswert?

Hallo an alle,

ich hab da eine Anwendung in der ich zwei MCs miteinander kommunizieren
lassen möchte. Jetzt hab ich zwei Möglichkeiten: entweder ich nutze die
USART (ATmega16) im Multi-Prozessor-Communication-Mode oder ich kann
das TWI (Two Wire serial Interface) verwenden. Mit dem TWI hab ich noch
keine Erfahrung.

Könnt ihr mir sagen was ich da bevorzugen sollte?

So eine Art Bussystem mit Master und Slave kann ich ja bei beiden
Varianten erzeugen.

Welche Vor und Nachteile bietet das TWi gegenüber der USART???

Grüße Dennis.

von thkais (Gast)


Lesenswert?

TWI ist eine synchrone Schnittstelle, die Datensicherheit ist i.a. höher
(Takt + Datenleitung). UART ist asynchron, braucht eine Leitung
weniger.

von Dennis (Gast)


Lesenswert?

Bei der USART kann ich aber auch einen synchronen Modus wählen... ist
also kein Vorteil.
TWI bedeutet Two-Wire-Interface , kommt also auch mit nur 2 Drähten
aus.

trotzdem danke für die Antwort.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.