mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC od. AVR Entwicklungsboard


Autor: radi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAllo allerseits

ich bin neu hier im forum und bin zufaellig aufs forum gestossen.
ich bin neu in der microcontroller welt, bin aber voll begeistert davon.
im Studium haben wir mal ein Hardware-praktikum mit PICee gemacht(siehe 
Anhang) und so ein Ding moechte ich mir mal anschaffen.

Also:
Platine(all die Kondensatoren,resistor,dioden u.s.w.)
Mikrokontroller PIC24F... oder AVR
Display
Tasten (so 10 fuer alle ziffern oder so ähnlich)
status Leds

das alles brauche ich und ich wage es vorerst nicht alleine zu 
bestuecken, weil ich mich da nicht so ganz auskenne, es sei denn ich 
habe von irgendwo eine Anleitung.

Was ich damit machen moechte:
zuerst all die Sachen die wir im Praktikum gemacht haben 
nachmachen(wiederholung=Uebung)

Aufleuchten von Leds in verschiedener Reihenfolge
Addieren von Zahlen und ausgabe aufdem Display
Uhr programmieren und solche sachen...

wenn ich das wieder drauf hab, schaue ich mich mal um was da neues zu 
entdecken ist und was da noch alles damit gemacht werden kann.
ich weiss dass wir es damals mit pic16f84 gemacht hatten, aber ich 
wollte schon etwas neueres haben, damit wenn ich mit den basics fertig 
bin schon etwas komplizierteres machen kann.

Also Programmieren tue ich auf winxp mit irgendeinem gratis 
Software(soweit ich weiss) brennen vom hex geht ja ueber dem 
software(die platine sollte ja das noetige auch haben)

und am Besten ueber USB daten uebertragen, da so auch die Sache mit der 
Stromversorgung auch erledigt ist.

Ist denn jemand bereit mir in dieser Sache zu helfen ???
sprich anleitung welche teile ich genau brauche und so ungefaehr wie ich 
sie zusammenbastle

oder entsprechend entwicklungsboard empfehlen, mit all die sachen die 
ich beschrieben hatte...

danke im voraus (ich weiss dass ich ziemlich viel geschrieben hab)



Autor: radi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ouu Anhang habe ich vergessen
hier bitte schoen

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Naja... Ich arbeite gerne mit den PICs und kann dir da gerne etwas 
helfen. Aber du hast ja eh im Datenblatt den Schaltplan. Das kannst du 
dir ja wenn du willst nachbauen... Aber ich muss sagen, das ist eher zu 
viel aufwand. Ich würd mir ein kleines Board baslten, was ein paar leds 
hat und SPI herausgeführt und so... und damit etwas spielen. Dann merkst 
du eh wies geht und stürtzt dich auf eigene Projekte. So wars zumindest 
bei mir.

Also nun zu dem was du brauchst und zu den Basics und allem andere:
www.sprut.de
Hier findest du sehr viel informationen und alles was man so braucht. 
Interessant könnte für dich der PIC18F4550 sein. Der hat USB mit dabei.. 
und durch draufspielen eines Boot-loaders kannst du ihn auch gleich über 
USB neu programmieren. Aber wie gesagt, brauchst du zuerst mal einen 
Brenner um den Bootloader drauf zu bekommen. Also empfehle ich dir 
gleich, einen Brenner zu bauen (Brenner5 oder Brenner8). Damit kannst du 
dann fast jeden PIC(und auch einige dsPIC30f) brennen.
http://www.sprut.de/electronic/soft/usboot/usboot.htm
http://www.sprut.de/electronic/pic/projekte/brenne...

So... ich glaub da hast du jetzt eh einiges zum lesen und schmöckern 
usw. Falls du den PIC für deinen Brenner programmiert brauchst, dann 
kannst du mir das sagen. dann Brenn ich das File drauf und schicks dir, 
wenn du willst.

mfg Schoasch

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite auch gern mit PICs und kann die Dinger empfehlen. Im 
allgemeinen sind hier Boards und Basics schnell und billig 
zusammengetragen.
Grundsätzlich ist sprut.de auch ne gute Quelle, für fortgeschrittenes 
arbeiten mit PIC18 kann ich Dir "das Grosse PIC-Mikro Handbuch" von Anne 
und Manfred König anraten.

Gruss,
Edson

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zur Zeit gibts ja das AVR STK500 inkl einem Emulator sehr billig das 
wäre doch ne Überlegung wert

http://www.spoerle.de/cda/semiconhotoffers/0,5035,...

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls du dich für PIC's entscheidest, wirst du bei speziellen Fragen 
hier im Forum eher weniger Unterstützung erfahren. Wir PICies sind hier 
die geduldete  Minderheit ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.