mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Operationsverstärker, invertieren


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist mir fast schon peinlich zu Fragen :-().
Aber wie kann ich eine Spannung invertrieren?

Sprich -3 -> +3 , -1.5 -> +1.5

Kann ich es mit einem Impedanzwandeler machen , indem ich  + und - an 
dem OP tausche, da die Verstärunkg = 1 ist? (Aber ich brauche ja 
Verstärkung=-1)

Oder Komparator? Da habe ich aber das Problem, dass wenn die Spannungen 
an + und - des OP gleich sind, auf Vcc des OP geschaltet wird.


Sry für die Anfängerfrage!

gruss Daniel

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag,
Sorry was vergessen,

natürlich gibt es noch den invertierenden Verstärker, R1=R2,

In welcher Größenordnung sollten R1, R2 liegen?

Autor: Null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10k

Autor: Null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zwar Leute, bei denen ist alles unter 100k Verschwendung. In die 
Ueberlegung kann man den Biasstrom einbeziehen. Der Biasstom macht einen 
Offset Fehler, in diesem Fall.

Autor: Null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Biasstrom-Offset Fehler kriegt man wieder weg, indem man den + 
eingang mit R/2 an Masse klemmt anstelle eines Kurzschlusses.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.