mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zugriff auf Reflowofen in Darmstadt


Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

unser Reflowofen "Techno HA-06" hat lange Zeit nicht richtig 
abgeschaltet. Unter Aufsicht konnte man ihn noch benutzen. Versuche, die 
Kontrollerplatine beim Herstellein in Belgien zu kaufen, sind im Sande 
verlaufen. Inzwischen pipst er nur noch. Wir muessten allerdings diese 
Woche noch mindestens eine Platine mit den Mass 286x100 mm loeten. Ist 
hier jemand in Darmstadt oder Umgebung, bei dem wir evt mal einen 
entsprechenden Ofen nutzen koennten?

Danke

Autor: Frank N. (betafrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schuß ins Blaue:
Wenn sich das Teil "schleichend" verabschiedet hat, könnten einfach die 
Elkos im Netzteil gealtert (ausgetrocknet) sein. Wenn die 
KontrollerPlatine sowieso Wärme ausgesetzt ist (ist ja immerhin ein 
Ofen), ist das noch wahrscheinlicher. In dem Fall tausch sie doch 
einfach mal aus (mußt sie allerdings per Hand löten;-)).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.