mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche folgendes...


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Baustein, welchen ich mit 24V ansteuern kann, welcher maximal 1uA 
Strom saugt (besser ein bisschen weniger) und mir 5V rausgibt...
Am besten SMD gehäuse, mit 8-10 stück davon in einem IC...

kennt jemand sowas?

gruss

Daniel

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsteiler?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja war auch mein erster gedanke...
aber ich greif die spannung inmitten einer schaltung ab... mach ich da 
nen spannungsteiler hin, werden andere spannungen verändert, das geht 
leider nicht...
Habs mir schon gründlich durch den kopf gehen lasse, und komm um einen 
baustein der die oben erwänten bedinnungen nicht rum...

Autor: Herr Zener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zenerdiode mit Vorwiderstand?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for w1.png
    w1.png
    1,12 KB, 114 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht leider auch nicht...
siehe anhangk, so siehts aus, habe einen 100kOhm Widerstand. Nach diesem 
kann sich die Spannung bei 0V oder 24V liegen, je nach 
schalterstellung...
am Schalter muss ne spannung von 24V liegen, an dem was im anhang 
gezeichnet ist, kann ich leider nicht viel ändern, sonst wärs nicht so 
ein problem... ne idee?

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einem OPV mit Open Collector, z B. LM 339. Der kann 
ziemlich hochohmig angekoppelt werden. Und am Ausgang einen Pull Up nach 
5V.

MW

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
21V-Zenerdiode in Reihe mit z.B. 10 MOhm nach GND, also die Zenerdiode 
macht einen Spannungsabfall von 21V, die restlichen 4V fallen am 
10MOhm-Widerstand ab. Der könnte auch einfach aus dem 
Eingangswiderstande der Folgeschalung bestehen.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Michael Wilhelm
>>Wie wäre es mit einem OPV mit Open Collector, z B. LM 339. Der kann
>>ziemlich hochohmig angekoppelt werden. Und am Ausgang einen Pull Up nach
>>5V.

hmmm sieht interessant aus... aber nach dem datenblatt ist mir nicht 
klar hoch der Strom am eingang werden wird... krige ich das hin mit 
weniger als 1uA?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.