mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Selbstbau Kuehlraumegler


Autor: Michael Hamacher (trinity4711)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir ein Projekt fuer eine Kuehlraumsteuerung ueberlegt, welches 
eine einstellbare Temperaturregelung mit Uhrbetrieb (als Abtaueinheit) 
beinhalten soll. Nun als Anfaenger vielleicht eine Nummer zu gross. Aber 
wie ich festgestellt habe, kann man bei euch im Forum Hilfestellung 
bekommen. Ich weiss naemlich nicht, wie man eine eingestellte Temperatur 
abfragt, oder ganz zu schweigen von der Uhrzeit. Am besten waere fuer 
mich die Programmierung mit Bascom zu beginnen oder ????

Es waere nett wenn mir jemand denkanstoesse gibt, vielleicht auch mit 
Code.
Oder erklaert wie ich es sinnvoll angehen kann.

mit freundlichen Gruessen

verbleibt trinity4711


Autor: Sebastian Arnd (seba)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
du solltest dir vielleicht als erstes überlegen wie du die Temperatur 
messen (Sensor) und den Kühlraum (Relais ? was braucht denn so ein 
Kühlraum an Strom ?) steuern willst. Dann kannst du dir immer noch 
Gedanken über die Programmiersprache machen. Zu Regelung würde ich mir 
mal eine Heizungsregelung anschauen (da hab ich glaube ich auch mal was 
uhrzeitabhängiges gesehen).

viel Spaß

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.