mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Treiber für den Acer Aspire 3620 gesucht


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Habe einen Acer Aspire 3620. Ich habe nun Windows XP neu heraufgespielt. 
Jedoch habe ich keine Treiber. Ich bin nun auf die Page von Acer 
gegangen und habe Sie im Download gefunden. Jedoch finden sich da nicht 
Alle Treiber, bzw. ich bin nicht in der Lage einige richtig zu 
installieren. Klärt mich ruhig auf. Nach dem Formatieren und der 
Installation des Betriebssystems bin ich über Systemsteuerung -> System 
-> Gerätemanager an die Einstellungen gekommen. Hier finden sich die 
noch nicht installierten Treiber. Ich habe Audio und so sehr schön 
installieren können. Jedoch bekomme ich den "Netzwerkcontroller", den 
"Videocontroller" und den "Videocontroller (VGA - kompatibel) nicht 
installiert. Entweder gibt es den Treiber auf der Page von Acer nicht 
oder ich finde ihn bloß nicht. Eventuell kann mir ja jemand helfen. Habe 
nicht so viel Arnung vom PC.

Mfg Gast

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Netzwerkcontroller" habe ich nun geschafft zu installieren.

Einen Treiber für Videocontroller habe ich nun auchcm, jdoch sagt er mir 
bei der Installation, dass zu wenig Speicherplatz frei ist. Bei 40 GB 
Festplatte kann dass doch net sein. HAbe 1024 MB RAM,.

Autor: sergej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast du den netzwerkcontroller denn her?

Autor: tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
würd mich auch ma interessieren....hab nämlich dat gleiche prob.

Autor: Baldon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine frage: wo hast du den netzwerkcontroller denn her? oder sende 
mir bitte per mail.
Danke dir.

Autor: infozeit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi Leute, ich habe heute auch das Problem mit Netzwerkcontroller 
getroffen, unter folgende Website ist das Treibe von "Intel® 
PRO/Wireless Drivers-Only for Windows* XP (6868KB)" herunterzuladen. das 
ist genau was Aspire 3620 für Wireless Network braucht.

http://downloadcenter.intel.com/filter_results.asp...

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab immer mal wieder auf diese Seite geguckt, ob schon jemand mal 
wieder was geschrieben hat. Und heute ist der Tag der Wahrheit!!

Danke Danke Danke.

MfG Tim

PS: Muss den Treiber grad runterladen ^^

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab den Treiber gezogen, aber nun stellt sich das Problem, er 
findet den Wlan Router, kann aber keine Verbindung damit herstellen.
Hilfe???

Autor: Lord_Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe versucht einen Freund bei seinem WLAN zu helfen was mir aber 
nicht geglückt ist. Also dachte ich suchste mal im Internet und bin nun 
hier gelandet. Auch bei ihm ist das Problem, er
findet den Wlan Router, kann aber keine Verbindung damit herstellen.
Wenn Ihr schon ne Antwort wisst wäre ich (wir) dankbar.

Autor: Deli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch ich möchte mich für den Super-Tipp bezüglich des Treibers bedanken. 
Hatte das gleiche Problem und nun läuft mein WLAN wieder. :-))

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Beiträge sind ja nun schon etwas älter, aber viellecht liest es ja 
doch noch jemand. Ich hab auch den Acer Aspire 3620 und ein neues XP 
draufgespielt. Alles treiber weg und ich komm nicht ins WLAN, bzw. er 
erkennt ja nicht mal das ich wlan fähig bin. Den link von "infozeit" hab 
ich auch scho getestet, denn will mein Baby aber auch nicht installn. 
Das kann doch nicht so schwer sein den Laptop wieder mit Acer treibern 
zu versorgen das er wieder einwandfrei läuft! Oder doch?

Bin dankbar um jede Hilfe

Gruß
Dave

Autor: macil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey du musst auf der http://support.acer-euro.com/drivers/downloads.html 
seite  dein laptop auswählen dann den driver für broadcom runterladen, 
es sollte dann funktionieren hatte das selbe problem

gruße macil

Autor: jacek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo. habe auch meinen aspire 3620 auch ein neues windows drauf gemacht 
und jetzt hat er keine verbindung zu wlan kein ton garnichts geht!!
wie kann ich das wieder machen helft mir bitte kenne mich garnich aus.
mfg jacek

Autor: jacek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welcher driver ist den genau für das wlan von aspire 3620... wie heißt 
das?
mfg

Autor: lulu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bracuhe ein grafikkarten treiber für acer aspire 3620

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe auch ein Problem mit meinem Acer. Und zwar erkennt er nahezu 
jedes USB - Gerät (Also Ipod, Cam ..) als Massenspeichergerät beim 
anstecken. Wenn ich z.B. ITunes herunterlade sagt er mir beim 
syncronisieren, dass der IPot nicht angeschloßen ist. Nur als 
Massenspeichergerät erkannt.
Bei einer Webcam ähnlich, dort erkennt er sie als unbekanntes gerät, 
trotz des richtigen TReibers. Es wird nichteinmal nach einem Treiber 
gefragt. Meine Vermutung liegt nun da, dass der USB Port vielleicht 
nicht korrekt arbeitet. Hat jemand eine Idee

Autor: Enia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab auch einen Acer Aspire 3620. Bei mir erscheint ein 
millimeterbreiter grüner Strich senkrecht durch den Bildschirm des 
Notebooks. Da irgendein Schadprogramm mal das gesamte Schriftbild 
durcheinanderbrachte, dachte ich, dass es an der Grafikkarte liegt. Das 
Schriftbild konnte ich korrigieren, nicht jedoch den grünen Strich, der 
auch schon beim Starten erscheint. Da ich keine Ahnung habe, frag ich 
mal, ob sich eine Grafikkarte selbst wechseln lässt, ohne das Notbook 
ganz öffnen zu müssen. Gibt ja links ein Schubfach für PC-Karten. 
Vielleicht gibt´s ja dafür auch einen Deckel oder Steckplatz (?)

Lieben Gruß
Enia

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur sehr wenige Notebooks (i.d.R. teure Gaming-Boliden) verfügen über 
eine gesteckte Grafikkarte. Bei den allermeisten (und auch deinem) ist 
der Grafikchip auf dem Mainboard fest verlötet und läßt sich nicht 
einzeln tauschen. Der grüne Strich könnte außerdem auch durch einen 
Defekt des Displays verursacht werden. Eine Reparatur wird wegen der 
hohen Kosten nicht sinnvoll sein, dazu ist das Gerät zu alt.

Autor: Enia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Icke

Hab ich mir schon gedacht, leider. Weißt Du ev. aus eigener Erfahrung 
oder vom Hörensagen, wie lange die Lebenserwartung eines kaputten 
Displays etwa ist?  Könnte es ev. noch 3 Jahre so gehen oder muss ich 
mit einem baldigen Aus rechnen?

Lieben Gruß

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das läßt sich unmöglich vorhersagen. Kann morgen kaputt sein oder noch 
ewig halten. Denken wir mal positiv und nehmen letzteres an ;-)

Autor: Enia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, danke. Deckt sich mit den Erzählungen anderer Betroffener, bei dem 
einen hielt es mit einem Strich ewig, bei anderen vermehrten sich die 
Linien, bei wieder anderen kam ein Blackout in Schwarz oder Weiß.

Liebe Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.