mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega 162 usart0 und portD auf can dip


Autor: KP (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

wir hätten da mal wieder eine frage:

wir testen gerade einen can dip von lawicel. dort haben wir als ausgänge 
den port d zur verfügung. gleichzeitig wollen wir allerdings über usart 
0 eine kommunikation zum pc herstellen.

wir haben ein programm, das beides realisieren soll. die einzelprogramme 
(ansteuern der port ausgänge, oder die kommunikation mit dem pc) 
funktionieren einwandfrei. nur sobald wir beide programmteile zusammen 
spielen lassen wollen, funktioniert nur die kommunikation einwandfrei. 
die ausgänge des port d werden nicht mehr geschalten.

jetzt mussten wir feststellen, dass TXD0 und RXD0 des Usart auf pd0 und 
pd1 liegen.

die frage wäre: können wir trotzdem irgendwie beides nebenher laufen 
lassen und wenn ja, wie?

vielen dank für eure mühe und greetings

KP

Autor: Null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuerst das DDRD setzen, und dann das UART. Das DDRD sollte natuerlich 
den Rx als input und den tx als output gesetzt haben.

Autor: KP (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke vorerst mal für deinen beitrag, allerdings wollten wir die vom 
port d herausgeführten pins alle als ausgänge benutzen.

das ist in diesem falle dann nicht möglich, oder??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.