mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik prog. problem tiny2313


Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin

möcht für kleine projekte mit den tn2313 arbeiten (sonst nur mit ATm8)
habe mir zum programmieren nen adapter gebaut der aufsteckbar auf den 
sockel des atmega8 ist.
das problem: beim ersten mal wurde das programm eingeschrieben u beim 
zwoten mal device missing, kann auch nicht mehr auslesen was habe i 
falsch gemacht? und 2te frage beim beschreiben des tn2313 muss an 
xtal1/2 ein quarz sein oder nicht? weil ich bis her nur mit 4mhz arbeite 
u auf der adapterplatine habe ich keinen quarz.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
christian wrote:
> moin
>
> möcht für kleine projekte mit den tn2313 arbeiten (sonst nur mit ATm8)
> habe mir zum programmieren nen adapter gebaut der aufsteckbar auf den
> sockel des atmega8 ist.
> das problem: beim ersten mal wurde das programm eingeschrieben u beim
> zwoten mal device missing, kann auch nicht mehr auslesen was habe i
> falsch gemacht?
Möglicherweise die RSTDISBL-Fuse programmiert. Dann kann nur noch ein 
HV-Programmer den Tiny retten.

> und 2te frage beim beschreiben des tn2313 muss an
> xtal1/2 ein quarz sein oder nicht? weil ich bis her nur mit 4mhz arbeite
> u auf der adapterplatine habe ich keinen quarz.
Wenn Du mit dem internen Oszillator arbeiten willst (der eigentlich für 
alle Anwendungen bis auf asynchrone Datenübertragung und extrem genaues 
Timing ausreicht), dann brauchst Du keinen Quarz. Was Du allerdings 
bräuchtest, ist eine Tastatur, bei der die Großbuchstabentaste nicht 
klemmt... Oder hast Du etwa vor dem Schreiben die wichtigen Regeln nicht 
gelesen?

Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja dat is neu für mich das ein avr kein quarz brauch u trotzdem relativ 
präzise läuft.
ja nun gut nen HV-prommer bauen sollte net das prob sein denn beim AT8 
musste ich schon mal ran denn wer i mi mal ran machen

danke christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.