mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I²C beim AT90CAN128 - acknowledgement


Autor: krizz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

beim Suchen in alten Beiträgen habe ich leider keine Antwort auf mein 
Problem gefunden.

Ich bin Neuling im C-programmieren und auch im Umgang mit 
Mikrocontrollern, nur zur Nachsicht vorweg.:)

Ich habe 2 baugleiche Platinen mit je einem AT90CAN128 von Atmel. Diese 
verbinde ich unter anderem über I²C und möchte lediglich einen einfaches 
Senden von Daten durchführen. Die Übertragung werde ich stören und 
möchte dann am Empfänger schauen, was genau an Fehlern auftritt.

Das Sendeprogramm ist fertig. Das Ding beim I²C ist ja, dass jede 
gesendete Info (Startbedingung, Slave-Adresse, Daten) mit einem ACK 
bestätigt werden müssen.

Kennt sich jemand mit meinem µC bzw. auch mit CodevisionAVR aus? Ich 
finde nämlich keine Info, ob ich programmieren muss, dass überhaupt ACKs 
gesendet werden oder ob das automatisch geschieht.

In Codevision gibt es vorgefertigte Funktionen für I²C. Weiß jemand, ob 
man an den Code kommt, aus dem diese Funktionen bestehen?! Das würde mir 
einiges erleichtern (obwohl ich wie gesagt das Sendeprogramm schon 
selbst geschrieben hab), was das Verständnis betrifft...

Vielen Dank,

eine verwirrte Anfängerin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.