mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Probleme mit Komparator


Autor: Gino B. (gin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze einen LM258 Operationsverstärker als Komparator. Er wird mit 
5V betrieben und als Vergleichsspannung liegen 4,7V am invertierenden 
Eingang an. Sprich er soll bei einer Spannung von 5V am 
nicht-invertierenden Eingang den Ausgang auf HIGH setzen.
Das Problem ist nun, dass im Normalfall 4,2V am nicht-invertierenden 
Eingang anliegen und der Ausgang trotzdem HIGH ist. Erst bei ca 3,9V 
wird erkannt dass diese kleiner sind als 4,7V und der Ausgang ist LOW.
Warum entsteht/habe ich dieses Problem?

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem liegt mit Sicherheit an Deiner Beschaltung ;-)
Aber die kennst nur Du ...

Autor: Studi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guggst du Datenblatt: LM258 hat einen Common mode range von 0 bis max. 
VCC-1,5V. Wird die Spannung höher sättigt die Stromquelle, die die 
Eingangsstufe versorgt.

Autor: Gino B. (gin)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for op.png
    op.png
    7,3 KB, 195 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibts nicht viel zu erzählen. Im Moment teste ich halt warum das so 
ist und es hängt keine große Schaltung dran. Aber ich hab mal n Bild 
angehängt.

Könnte es sein, dass der OP Probleme hat wenn die Vergleichsspannungen 
sehr nah an der Versorgungsspannung ist? Vorher hatte ich nämlich mit 4V 
statt 4,7V verglichen und da wurde bei 3,5V ordentlich auf LOW 
geschaltet

Autor: Stefan Enge (senge)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gino B. wrote:

> Könnte es sein, dass der OP Probleme hat wenn die Vergleichsspannungen
> sehr nah an der Versorgungsspannung ist? Vorher hatte ich nämlich mit 4V
> statt 4,7V verglichen und da wurde bei 3,5V ordentlich auf LOW
> geschaltet

Genau daran liegts. Siehe Post von Studi.
Wenn du so nah an die Versorgungsspannung willst brauchst du ein Rail to 
Rail OP....

Autor: Gino B. (gin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Enge wrote:
> Wenn du so nah an die Versorgungsspannung willst brauchst du ein Rail to
> Rail OP....

Vielen herzlichen Dank! Ich benutze nun einen LMC6462 und alles funzt 
wie geplant!

Autor: Studi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das lässt sich aber auch mit dem LM258 erledigen. Einfach 
Spannungsteiler vor die Eingänge und eben nicht 4,7V Referenzspannung 
sondern im gültigen Common mode Bereich bleiben. Die zu vergleichende 
Spannung dann in gleichen Verhältnis teilen und fertig ist die Laube. 
z.B. 2,5V mit 2,35V vergleichen. Die Differenz sollte nur grösser wie 
die Offsetspannung sein.

Autor: Gino B. (gin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich mit der Vergleichsspannung aber noch einen Mikrocontroller 
füttere, der als HIGH-Input-Threshold 0,7*Vcc verlangt geht das leider 
nicht. Wie geschrieben, hatte ich ja erst eine niedrigere Spanung, 
musste die aber aus eben genanntem Grund erhöhen.

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch für den µC direkt die hohe spannung und leg sie über nen 
Spannungsteiler an den opamp, so dass der cmr einghalten wird. Dann sind 
beide zufrieden und du kannst den billigen opamp verwenden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.