mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verstärker für DAC


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend

Mein neustes Projekt befasst sich mit der Steuerung von 5-6 Lüftern per
AVR! Ich muss gestehen das ich noch nicht all zuviel Ahnung von der
Programmierung von AVR`s habe und sich mein Wissen im Bereich
Elektronik auch in gewissen Grenzen hält.
Ich habe mich für die Steuerung der Lüfter per Digital-Analog-Umsetzer
entschieden, da nach der Suche im Netz PWM nicht mehr in Frage kommt-->
verkürzte Lebensdauer der Lüfter, Geräuche der Lüfter, sehr aufwendig
da PWM per Software realisiert werden muß bei 6 Lüftern!
Einen DAC anzusteuern per AVR das die Ausgangsspannung regelbar ist
sollte ich hin bekommen, aber ich brauche ja einen Verstärker das ich
am Ausgang eine Spannung von 0-12Volt auf 0,5Ampere bekomme! Der DAC
kann ja sicher nett solche Werte liefern! Des weiteren sollte die Sache
Übertemp- und Kurzschlußfest sein!
Mit was kann man den so einen Verstärker realisieren das der Aufwand
nett zu groß wird d.h das die Schaltung durch viele Bauteile mir zu
groß wird!
Operationsverstärker, Transistorverstärker oder IC???

P.S. habe schon die Suchfunktion benutzt aber nix gescheites gefunden!

Autor: Fino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PWM iss schon ok.. einfach mit genügend grossem L/C Glied glätten, dann
hast Du eine saubere, regelbare Gleichspannung.. Was anderes machen
Schaltnetzteile auch nicht :-D

Software-PWM ist auch keine Problem, dazu gabs afaik mal was in der
Codesammlung..

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Frage: Leistungs-OPV (L272, L165, TCA165 u.a), alternativ geht
natürlich auch normaler OP+ext. Endstufe.
zur Form: bitte weniger !, so wichtig ist das alles nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.