mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VB.Net RS232 Receive Flag


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne meine PC-RS232-Software perfektionieren. Aber ich komme 
an folgender Stelle nicht wirklich weiter.

Mein Atmelaufbau versendet asynchron Strings über die RS232. Meine PC 
Software soll diese Strings auf einem Logfenster darstellen.

Meine Strategie ist momentan das ich alle 50ms den PC-RX-Buffer auslese 
ob er Daten enthält oder nicht.

Aber genau hier ist auch das Problem. Ich finde in VB.Net keine elegante 
Möglichkeit diesen Rx-Buffer auf Inhalt zu überprüfen. Momentan rufe ich 
die Read-Funkion mit Timeout-Überwachung auf. Ist kein Inhalt im 
RX-Buffer dann wird eine Exception geworfen die ich auffange...

Funktioniert zwar, ist aber total bescheuert.

Kann mann nicht irgenwie vor dem RX-Buffer lesen, die Anzahl der Daten 
im RX-Buffer auslesen. Anzahl == 0 dann nicht lesen. Anzahl != 0 lesen. 
Das muss doch irgendwie gehen.

Vielen Dank schon mal,
Sebastian

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts denn unter VB keine Threads, die nach sowas "im Hintergrund" 
schauen können? Und dann halt eine Message an das Hauptprogramm 
schicken. So mach ich das zumindest in VC++, mit der SerialPort Klasse 
von CodeGuru.

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Funktioniert zwar, ist aber total bescheuert.
stimmt das ist es, besonders da das Objekt die Anzahl liefert, man müßte 
halt nur mal in der MSDN nachlesen.

http://msdn2.microsoft.com/de-de/library/system.io...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man darf ja auch mal Betriebsblind sein... ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.