mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Installation AVR Studio


Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,

ich möchte mit AVR Studio 4 und WinAVR meinen ersten Code erzeugen.
Also installiere aStudio4b528.exe und WinAVR-20070525-install.exe 
jeweils das neueste von der Homepage.
Lege ein neues Projekt direkt in Festplatte E:\ an mit dem ATmega8.
Kopiere das Einführbeispiel aus AVR-GCC-Tutorial. Kompeliere und bekomme 
diese beiden Fehler:

C:\WinAVR-20070525\utils\bin\sh.exe: *** Couldn't reserve space for 
cygwin's heap, Win32 error 487

../test2.c:21: fatal error: opening dependency file dep/test2.o.d: No 
such file or directory

Was mache ich Falsch?

Autor: Der Frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin auch ziemlich ein Anfänger.
Mal ein Schuß ins Blaue:
Installiere zuerst WinAVR und dann das AVRStudio und starte nach jeder 
Installation Windows neu.
Das könnte helfen.

Gruß

Autor: FBI (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

noch ein Schuß ins Blaue: Du hast nicht zufällig ne Logitech QuickCam ?

Alternativ kannst Du mal versuchen, die bei Dir in 
C:\WinAVR-20070525\utils\bin\ vorhandene msys-1.0.dll durch die 
angehängte Version zu ersetzen.
Die stammt von http://www.madwizard.org/extern/winavr-vista
Dort ist zwar von Vista die Rede, funktioniert aber bei diesem Fehler 
wohl auch unter XP.
Auf http://www.avrfreaks.net gibts da auch noch einen ziemlich langen 
Thread zu.

CU Frank

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank, das war es!

DANKE!

Wo soll ich das Bier hin schicken? (-:

Autor: Andreas Posch (andyp17)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich will diesen Thread wieder hochkommen lassen, weil ich die selben 
Probleme habe, bei mir diese .dll aber nichts bringt. Anbei einmal meine 
Fehlermeldung.
Ich arbeite unter WinXP SP2, AVRTools4 4.14 und die neueste 
WinAVR-Version (von vorgestern 12.4.08).

Irgendwer eine Idee??


mfg
Andy

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas Posch:
Dein Problem hat überhaupt nichts mit AVRStudio zu tun, weshalb das 
Herauskramen eines so alten Thread mit einem derart abwegigen Betreff 
absolut unsinnig ist! Mach einen neuen Thread auf mit einem 
aussagekräftigen Betreff...

Autor: Andreas Posch (andyp17)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich einen aussagekräftigeren Namen dazu wüsste, hätte ich ihn 
gewählt.
Und außerdem habe ich die Suchfunktion benutzt und bin auf diesen Thread 
gelandet, deshalb war es am naheliegendsten, dass ich hier 
weitermache...


mfg
Andy

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem /usr/bin/sh verwundert mich etwas. Hast du noch
ein Cygwin installiert?

Autor: Andreas Posch (andyp17)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@let:
Nein, ich habe nur die wie oben beschriebenen Programme drauf (AVRTools 
und WinAVR).
Ich bin am Ende. Das komische ist, dass es bei einem anderen PC mit den 
genau gleichen Entwicklungsprogrammen funktioniert. Ich brauche das aber 
auf meinem PC. Und installiert hab ich das ganze auch schon 2-3mal 
neu...

Ich weiß nicht weiter!



mfg
Andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.