mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Matlab


Autor: Moni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da ich jemanden beauftragen möchte um mir ein simples Programm mit 
Matlab zu schreiben muss ich mal wissen wie viel so etwas wert ist. kann 
mir da bitte jemand auskunft geben..beetlejuice_cw@freenet.de


Danke

Autor: Studi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
randint(1,10,100)

Autor: Moni Schlie (perlentaucher79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre gut wenn du mir nen geneuen betrag nennen könntest... ich habe da 
keine ahnung möchte auch nicht zu viel bezahlen

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt 

Das hab ich auf einer anderen Internetseite gefunden ;-)

suche ganz dringend jemanden der mit mir ein Programm in Matlab schreibt.
 
Dieses soll Mitte Juli fertig sein und ist ca. im Umfang von 1000-1500 Zeilen ( inklusive Erklärungszeilen)

Vielleicht hilft das als Angabe auch noch weiter ...

Autor: Löti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt auf das Programm an. Aber ein paar hundert Euro kannst Du 
durchaus los werden.

Autor: detlef _a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Moni,

das Selberschreiben von Programmen, auch in Matlab, ist vollständig 
veraltet. Da fragt man in Foren nach, ob sich da nicht jemand findet. 
Aber es gibt noch ne bessere Idee: Man läßt sich nen Programm von einem 
Programm schreiben! Hier mal nen Programm, das nen Programm schreibt, 
das 1501 Zeilen hat, also doch deutlich mehr als gefordert. Das ist ne 
echte programmtechnische Perle, nach der Du nicht mal tauchen muß, 
sondern sie Dir runterladen kannst ohne naßzuwerden! Dafür will ich 
keine hunderte Euros, das Ding ist echte freeware. enjoy.

Cheers
Detlef

k=1;disp(sprintf('disp(''die erste Zahl heißt %d;'')',k));
for(k=2:1501) disp(sprintf('disp(''die folgende Zahl heißt 
%d;'')',k));end

Autor: Wetterer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eineinhalb Monate sollten doch reichen um das Programm selber zu 
schreiben. Matlab, kann man lernen, sollte man wahrscheinlich an Monis 
position auch koennen. Das waere in den 6 Wochen auch noch moeglich.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ein simples Programm nehm ich 1.500,- Euro. Für ein normales 
15.000,- Euro und für ein kompliziertes rechnen wir nach Aufwand ab. Die 
Stunde für 250,- Euro Netto.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.