mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin Board mit Mega8 testen!?!?!


Autor: Thilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!
Habe das Pollin Board jetzt fertig! Außerdem habe ich ein LCD fertig 
gelötet und angeschlossen! Im Toutorial gibts ja ein LCD-Testprogramm... 
das würde ich gerne austesten.... Das hab ich als *.asm Datei, brauch 
aber zum schreiben eine *.bin Datei, oder? Wie bekomme ich jetzt die 
Bin-Datei hin?


Gruß         Thilo

Autor: Gunb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also,

ich werde mir jetzt nicht die Mühe machen, das Pollinboard zu suchen. 
Was für ein Controller, welche LCD?

.asm - Datei ist also ein Assemblerfile. Nun brauchst du einen 
Assembler, der es dir zum Beispiel in ein .hex-File assembliert. Dann 
flashst du das Ding rüber. Sollte es ein Atmel sein, dann gibts das AVR 
Studio z.B. kostenlos zum Download. Damit kannst du auch flashen.

Du solltest vielleicht mal das Tutorial im Link oben links studieren, 
damit du weisst, was du da überhaupt machst.


Gruss
Gunb

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Tutorial aufmerksam bzw. ganz (was ohnehin zu empfehlen ist) 
gelesen hättest, wüsstest du es.

In Kurzform: Asm-Quelltest muss noch in den Maschinencode umgesetzt 
werden. Dazu gibt es Programme namens Assembler. Dieses spuckt dann idR. 
eine Hex-Datei aus, die du dann übertragen kannst. Ein für deinen Zweck 
passender Assembler(mit IDE) wäre das Avr-Studio. Kostenlos zu beziehen 
von http://atmel.com

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und zum flashen nimmst du das ponyprog, das funktioniert mit dem board 
super!

Autor: Thilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo also PonyProg funktioniert wunderbar (-:
Zum Compalieren muss ich schon auf "Build" klicken, oder? Weil da kommt 
"Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden" .... hmmmmm /-:

Autor: Thilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat niemand ne ahnung was ich falsch mache?

Autor: Thomas831 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du musst auf "Compile" klicken ;-)

Autor: Thilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhhhh die Pfade waren falsch... ich honk habs woanders hin 
installiert.... jetzt hat er die *.hex files gemacht.... allerdings sehh 
ich net wirklich viel am display /-:

Habe den Code benutzt.... 
http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadi...

und das Display in der einen datei noch angepasst.... naja irgendwie 
wirds schon zum laufen gebracht (-;

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.