mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Welche FPGAs sind noch 5V tolerant?


Autor: Rembrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Vielleicht weiss es Jemand ohne dass ich alle Datenblätter durchforsten 
muss.

Bei welchen FPGAs sind die IOs noch 5V tolerant?
Bevorzugt Xilinx und Altera andere aber nicht ausgeschlossen.

Die Anwendung ist nicht aufwendig braucht aber viele IOs.


Mit bestem Dank im Voraus

Rembrandt

Autor: Schlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviele IOs brauchst du denn?
Vielleicht kommt ja auch ein CPLD in Frage. Da könnte es sein, dass du 
eher was in 5V findest.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

von allen Herstellern sind nur mehr die älteren Familien 5V-tolerant.
Z.B. die Xilinx Spartan II oder Altera Acex Familie. Auf keinen Fall was 
neueres.

Autor: Rembrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich müsste ca. 86-90 IOs haben.


Gruss

Rembrandt

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rembrant:

Als Eingang oder als Ausgang? Eingänge könntest Du mit 
Schutzwiderständen (ggf. Netzwerke) versehen.

Rick

Autor: Rembrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
33 Eingänge
16 Bidirektional
Der Rest Ausgänge

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch neuere FPGA lassen sich ausgangsseitig doch als open drain 
konfigurieren. Wenn es also nicht allzu schnell sein muss...

Autor: Rembrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem werden wohl eher die Eingänge sein.

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Levelshifter-IC!

Autor: Rembrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich höre den Begriff "Levelshifter-IC" das erste mal.

Habe rausgefunden dass dies Pegelanpasser sind. Kann mir jemand so ein 
Chip empfehlen?

Am besten mit 8 besser mit 16 Eingängen.

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spartan-II ist 5V tolerant und dürfte auch genügend Pins haben. 
Mittlerweile kriegt man die sogar bei Reichelt!

Mfg
Thomas Pototschnig

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

zum Thema Levelshifting gibt es bei Xilinx ein Applicationnote welches 
auf IDT Quickswitches als Levelshifter basiert.

www.xilinx.com/bvdocs/appnotes/xapp646.pdf

Gruß,
Thomas

Autor: Rembrandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke für die Hilfe

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt spezieller level-shifter tun es auch 5V-tolerante TTLs der LVX 
oder LVC-Reihe mit 3,3V Versorgung
http://www.st.com/stonline/products/literature/ds/...
http://www.standardics.nxp.com/products/lvc/buffers/
http://www.standardics.nxp.com/products/lvc/transceivers/
den 16245 gibts im kleinen (12*6mm) Gehäuse mit 0,5mm Pinabstand und der 
kann 16 Eingänge von 5 auf 3,3V reduzieren.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von Philips gibts die 7-seitige Applikation "Interfacing 3V and 5V 
applications":
http://www.standardics.nxp.com/support/documents/l...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rembrandt wrote:

> Die Anwendung ist nicht aufwendig braucht aber viele IOs.

Und warum dann kein CPLD ?

Z.B. XC9536..XC95288 (34..192 IOs): VCC = 5V, TTL-compatibel

Oder besonders stromsparend:

XCR3032..XCR3512 (36..212 IOs): VCC = 3,3V, IOs = 5V-tolerant


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.