mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. symbolische Netzliste im Webpack anzeigen


Autor: Nik N. (neusser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tum: 08.06.2007 13:28
Hallo,

könnte mir bitte jemand kurz erklären wie ich im ISE Webpack 9.1 die
generierte symbolische Netzliste anzeigen lassen kann.
Ich würde mir gerne einen Teil der erzeugten Gatter anschauen die bei
der Synthese entstanden sind. Geht das überhaupt?

Danke und ein schönes WE,
niki

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Synthesize -> View RTL Schematic
           -> View Technologie Schematic

oder meinst Du was anderes?

Rick

Autor: Nik N. (neusser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war schon Prinzip was ich gemeint hatte. Auf Anhieb finde ich mich 
darin jedoch erstmal nicht so ganz zurecht.

Welche Möglichkeiten gibt es denn die Synthese Ergebnisse zu überprüfen, 
z.B. um zu untersuchen, ob mein Code effizient ist, oder doch lieber 
eine andere Beschreibung gesucht werden sollte?

Niki

Autor: Stefan Hanke (stefanhanke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was bedeutet "effizient" in deinem Kontext?
Willst du Zeit oder Fläche optimieren?
Warum glaubst du, dass deine jetzige Beschreibung ungenügend ist?

 -- stefan

Autor: Johnsn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst einfach nur wissen, was du beschreiben willst. Dann kannst du 
im RTL-Viewer nachsehen, ob die Synthese genauso wie du "gedacht" hat.

Effizienz kann man meiner Meinung nach anhand des Timing-Analyzers 
herausfinden. Genauer, die Länge des kritischen Pfades. Dazu solltest du 
aber auch Place&Route machen, denn die Timing-Berechnung des 
Syntheseschritts bezieht sich nur auf die Komponenten und deren 
"Propagation delay times" alleine!

Du kannst auch im Synthese-Report einen schnellen Überblick über die 
verwendeten Komponenten bekommen, weil ISE für jede eigene Unit (Entity) 
eine Zusammenfassung im Report abliefert.

Gruß,
Johnsn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.