mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom und MAX1236 (ADC) über I2C


Autor: Arno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche schon seit paar Tagen den MAX1236 zum laufen zu Überreden.

Ich bekomme aber keine Daten von dem IC. Als µC nehme ich einen 
Atmega16. Ich will den Hardware TWI benutzen.

Ein EEProm den ich an den I2C angeschloßen hbe funktioniert ohne 
Probleme. Also liegt es an der Sotware.

Was ich nicht verstehe ist folgendes. Ich muss dem Chip erstmal sagen 
was ich machen will. Also muss ich erst das Setup Configurationsbit 
senden. Das habe ich gemacht. dann muss och doch nur noch sagen welchen 
port er auslesen soll und fertig. aber irgendwie geht das nicht.

Hat jemand schonmal diesen Chip verwendet und ein Beispiel Programm wo 
die ansteuerung drin ist.

Bin zur Zeit noch auf Arbeit. Werde heute Abend mal mein Programm 
reinstellen. Irgendwo habeich nen fehler und finde den nicht.

thx for help

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.