mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik kennt sich jemand mit LTSPICE aus?


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend zusammen,

Kennt sich jemand mit dem Simulationsprogramm LTSPICE aus?
Habe mir gestern das Programm runtergeladen, um damit einfache
Schaltungen zu simulieren.
Ich möchte z.B. eine MOSFET mit Hilfe eines PWM's ansteuern, weis
aber nicht, wo ich die PWM Bauelemente finden kann... kann mir da jemand
helfen?

besten Dank,
Andre

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andre,

ich benutze zwar nicht LTSPICE sondern SWCADIII (auch von Linear), da 
modelliere ich ein Rechtecksignal durch eine "time dependent pulsed 
voltage source", in der Spice Netzliste sieht das dann so aus:

V2 N010 0 PULSE(0 5 0 0.0000001 0.0000001 0.02 0.04)

Das beschreibt ein Rechteck mit 40 ms Periode und 20 ms Pulsweite.

Eine genaue Beschreibung der Parameter findest du unter
>http://ltspice.linear-tech.com/software/scad3.pdf   Seite 164.

Das macht noch keine Modulation sondern stellt einen Arbeitspunkt dar.
Fuer eine echte PWM wuerde ich einen "schnellen" Rechteck und einen 
"langsamen" Dreieck (=Rechteck mit langsamen Flanken) auf die Eingaenge 
eines Komparators geben und mit dem Ausgang des Komaparators das Gate 
des MOSFETS ansteuern.

Gruss

Dietmar

Autor: Jupp M. (juppp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTSpice ist doch SWCADIII, oder nicht?

PWM bekommt man einfach, indem man eine "Voltage" auf den Schaltplan 
plaziert:

F2 drücken
Voltage anclicken und plazieren
rechter Mausclick auf das Symbol
Advanced anclicken
Pulse auswählen und Parameter einstellen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.