mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quarz == Crystal/Resonator oder Quarz == RC Osc. ???


Autor: jonas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

mein Problem ist folgendes:

Im AVR-Studio lassen sich die Fuses an sich recht simpel setzen.
Allerdings bin ich mir nicht sicher welches Fuse ich für meinen externen 
Standardquarz, Grundton, 8,0 MHz setzen muss.

Zum einen frag ich mich ob ich Crystal/Resonator oder RC Osc. nehmen 
muss und zum anderen weiß ich auch nicht welche StartUp-Time mein Quarz 
hat.

Außerdem weiß ich nicht ob 8Mhz bei low freq. oder medium freq. oder 
high freq. einzuordenen sind.

Danke für eure Hilfe!
jonas

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Dein Problem ist, Du weißt nicht, daß ein Quarz oft auch mit Crystal 
bezeichnet wird.
Du weißt vermutlich auch nicht, daß RC Widerstand -Kondensator heißt, 
ein RC-Oszillator ist aber eben kein Quarzoszillator.

Was low, medium oder high ist, sollte das Datenblatt des jeweiligen 
µC-Typs (den Du ja vorsichtshalber nicht verraten hast), zusammen mit 
etwas Logik aussagen: wenn z.B. die maximale Taktfrequenz 16MHz wäre und 
die minimale theoretisch 0 (bei vielen AVR als Beispiel), wäre bei mir 
ein 32kHz-Uhrenquarz low, 1MHz medium und 8MHz schon high.

Wenn er bis 150MHz kann, wäre vermutlich sogar 8MHz noch low. ;)

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Stefan Pauliuk (pauli003)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was bei mir immer klappt:

Den Quarz (standard, also 2 Pole) ran an XTAL1 und XTAL2 (z.B. 4,000 
oder 7,3728 Mhz), und von jedem der beiden Pins noch ein 22 oder 27 
pF-Keramikkondensator nach Masse.
Die 6 zum Takt gehörenden FuseBits setze ich auf "111111" (Das sind 
CkSel und SUT zusammen.)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.