mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik M25P16 über LPT programmieren?


Autor: joern (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich möchte ein M25P16 via LPT flashen. Ich verwende dazu einen 
Ponyprog-kompatiblen Adapter. Da Ponyprog den Typ aber nicht 
unterstützt, habe ich selbst ein Programm geschrieben, das das leisten 
sollte.
Nun treten beim Flashen oder Lesen eigenartige Fehler auf:
Lese ich das zuvor programmierte Flash aus, so sind die ersten 955 Byte 
richtig, das 956 falsch (ein 0x0D), dahinter die Daten dann eine 
zeitlang wieder richtig nur eben um dieses eingefügte Byte verschoben 
und ab den 1459. Byte liest er dann nur noch 0x00, obgleich was anderes 
programmiert sein sollte aus. Die Stelle 956 ist weder Sektor- noch 
Seitengrenze. Beschreibe ich nur die Umgebung dieser Stelle, so liest er 
das problemlos.
Ich vermute den Fehler irgendwo in meinem Programm, das ich angehängt 
habe. Kann es mit dem allozierten Speicher, in den ich die Daten 
kopiere, zusammenhängen? Eigentlich sollte er bei 4KB da doch keine 
Probleme machen, oder? Ich bin etwas ratlos, wäre cool, wenn sich das 
mal jemand anschauen könnte.

Gruß, Jörn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.