mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lautsprecher-Set von Pollin


Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich habe mir das Lautsprecher-Set von Pollin bestellt und möchte dieses 
nun an 4 Ohm einsetzen. Das Set besteht aus einem 4 Ohm Subwoofer, einem 
Piezo Breitstrahlhorn und 2 Piezo Hochtönern. Laut Pollin sollten die 
Lautsprecher parallel geschalten werden, doch nun bin ich über die 
Impedanzangabe bei dem Artikel verwundert. Laut Pollin solle die 
Gesamtimpedanz 8 Ohm betragen. Doch bei parallelschaltung und einem 4 
Ohm Subwoofer will mir das nicht so ganz einleuchten.

geplanter Einsatz: Verstärker @4 @ Ohm +/- 32VDC.

Kann ich das Set wie beschrieben an den Verstärker anschließen oder muss 
ich etwas beachten? (Passive Komponenten vorschalten, etc.)?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 ohm bass gibt 4 ohm --- klar?
+ piezos haben nur eine kleine kapazität von etwa 200nf.
ändern also praktisch nix an den 4 ohm.
schliess an ...

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm, brauchts nicht auch eine Frequenzweiche? Wenn du die hast, dann 
teilt die das schon so auf, dass es mit der Impedanz stimmt. Je nach 
Frequenz geht die Leistung dann ja über einen anderen Lautsprecher.

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Piezos werden sich das auch selbst filtern können, man wird aber 
wahrscheinlich kein Klangwunder aus der Pollin-Bestellung erwarten 
können.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klaro, von klangwunder sagte ich auch nix :-)
die frage war, "gehts so" ?

Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten. Ich werd das mal so verdrahten und Bescheid 
geben, obs funzt oder nich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.