mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Ausarbeitung Programmierbare Logik


Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss eine Ausarbeitung zum Thema Programmierbare Logik machen. Sie 
soll leicht verständlich sein und Punkte wie ASIC, FPGA, Unterschiede 
zwischen FPGA und ASIC und leicht verständlicher Aufbau von FPGAs 
beinhalten.

Mikrocontroller.net und wikipedia hab ich schon durchgeschaut.

Hätte jemand eine leicht verständliche Ausarbeitung oder wirklich gute 
Links(Mikrocontroller.net und wikipedia hab ich schon durchgeschaut)?



Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor allem beim Aufbau erklären tu ich mir sehr schwer

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mikrocontroller.net und wikipedia hab ich schon durchgeschaut.

Was suchst Du genau?
Ein WORD-Dokument, wo Du nur noch deinen Namen einsetzen musst?
Wie viel Seiten soll es denn haben?

Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ca. 10 Seiten.
Wäre perfekt, aber ich brauch einfach leicht verständliche Informtionen

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ca. 10 Seiten.
>Wäre perfekt, aber ich brauch einfach leicht verständliche Informtionen

Meine Frage war eigentlich nicht ganz ernst gemeint -- ich wollte dich 
eher darauf hinweisen, dass du vielleicht etwas mehr Eigeninitiative 
entwickeln solltest, und dass du schon wesentlich genauer beschreiben 
musst, was du benötigst bzw. wo deine Verständnisprobleme liegen.

Programmierbare Logik ist ein weites Feld. Aussagen wie "soll leicht 
verständlich sein" machen wenig Sinn, wenn man die Zielgruppe nicht 
kennt?
Informatikstudenten oder Schüler in der 10. Klasse?

Grundlage für das Verständnis von Programmierbarer Logik ist ja zunächst 
das Verständnis von Logischen Schaltungen allgemein -- ist das bei der 
Zielgruppe vorhanden. Wenn ja, sind doch die Artikel in der deutschen 
und englischen Wikipedia brauchbare Ausgangspunkte. Man muss sich all 
das eben Stück für Stück erarbeiten. Einen Text, der auf 10 Seiten das 
Konzept der Programmierbaren Logik, von FPGAs und ASICs und VHDL in 
leicht verständlicher Form erklärt, kenne ich leider nicht. Ich würde an 
deiner Stelle mal in die örtliche Bibliothek gehen und in verschiedenen 
Lexika nach den gesuchten Stichworten nachschlagen -- das sollte dann 
deinen Wünschen schon grob entsprechen.

Gruß

Stefan Salewski

Autor: Johnsn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan Salewski:

Meine Diplomarbeit wär auch noch zu schreiben... ;-)

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür nimm doch das Diplomarbeiten Construction Kit. ;-)

Autor: StefanHanke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
me, too :]
Ohne Fleiss keinen Preis.

 -- stefan

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es eine Light-Version:
http://www.luftpiraten.de/phrasendreschmaschine.html

Zitat:
"...geeignet komplette Diplomarbeiten / Promotionsschriften mit 
fragwürdigem Inhalt zu füllen."

Rick

Autor: Stefan Hanke (stefanhanke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL :) Danke für den Link.
 -- stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.