mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Coldfire Entwicklungsumgebung


Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es irgendwo ein kostenfreie Entwicklungsumgebung für 
Coldfire-V2-CPUs. Sehr wichtig ist die Möglichkeit in ASM zu 
programmieren, C ist mir für LowLevel-Zeugs einfach zuwieder.

Simulator wäre fein, muss aber nicht :D

Konkret geht es um den MCF5206E(AB40)

Gruß,
Christian

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Kostenfreie" GNU-Toolchain (inkl. Assembler GNU-as/GAS): 
http://www.codesourcery.com/gnu_toolchains/coldfire dazu dann noch ein 
"Editor" nach persönlichem Gusto (Programmer's Notepad, vim, Eclipse, 
CodeBlocks oder was auch immer)

Autor: Christian Erker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am GNU-Assembler stört mich das der einfach keine Programm nach Typ
                   ORG $1000
                 
                   
COPYLOOP           MOVE.W D0,D1
                   BRA COPYLOOP

frisst, der will immer irgendwelche Symbole und so...

Ich will das der mir einfach daraus ein *.hex macht das ich ins Flash 
packen kann. Das reicht für den Anfang, die aufrufbaren Programme kommen 
später.

Gruß,
Christian

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oops, einer davon kann nur 4-stellige Mot/Freescales. Aber der AS kann. 
Ob V2 weiss ich nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.