mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Ethernet-Com Konverter unter Visual Basic 3.0


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe folgendes Problem, ich simuliere einen Virtual ComPort mit 
einer Ethernetleitung. Das Programm das ich nutzte wurde unter VB 3.0 
geschrieben. Schicke ich mit diesem Programm eine Meldung an mein Gerät 
über einen normalen Com Anschluss erhalte ich das Echo und eine Meldung 
meines Geräts.
Sobald ich allerdings die Verbindung über meinen Virtuelen Port s.o. 
aufbaue erhalte ich zwar das Echo und die Meldung allerdings kann das 
Visual Basic 3.0 Programm diese nicht aus dem Input Buffer herraus lesen 
da der InBufferCounter eine 0 enthält. Öffne ich nach diesem Test mit 
Hyperterminal eine Verbindung zum Virtuellen Port so liest Hyperterminal 
sofort das Echo und die Meldung aus dem Buffer.

Meine Frage is nun ob ich irgendwie auf den Zeichenzähler 
InBufferCounter des ComPorts zugreifen kann oder den Eingangspuffer des 
Comports direkt auslesen kann?

mfg
Marco

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber ich kann deinem Post nichts wirkliches entnehmen. Vielleicht 
solltest du etwas ausholen und eventuell mit dem einen oder anderen 
Bild/Codesnippet untermauern.

> Visual Basic 3.0
Äh, bisschen alt, findest du nicht?

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo VB3.0 is Steinalt, aber das Programm lässt sich nicht so einfach in 
einen neuere Version/Sprache umsetzten.

Sub Command18_Click ()
    If form1.Comm2.PortOpen Then
        ' Warten bis Comm2 bereit
        Do While form1.Comm2.OutBufferCount <> 0
            DoEvents
        Loop

        form1.Comm2.Output = form1.Text45.Text + CR

        ' Warten bis Comm2 fertig
        Do While form1.Comm2.OutBufferCount <> 0
            DoEvents
        Loop
        KillTime (500)
        form1.Text50.Text = "vor form1.Comm2.Input Befehl " + 
form1.Comm2.InBufferCount
        form1.Comm2.InBufferCount = 10
        form1.Text46.Text = form1.Comm2.Input
        form1.Text49.Text = "nach form1.Comm2.Input Befehl" + 
form1.Comm2.InBufferCount
    End If
End Sub

Das Programm führt alle Befehle aus und gibt als Wert für InBufferCount 
eine 0 aus. öffne ich dannach Hyperterminal auf dem selben Port liest 
dieses allerdings die Zeichen korrekt aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.