mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 10% vom Ram reservieren?


Autor: Marco Blum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich möchte eine Testroutine schreiben die ein Muster (0xAA/0x55) 
abwechselnd erst in die oberen 5% des ramspreichers schreibt und 
anschließend diesen bereich an die unteren 5% des ramspeichers kopiert.
Jetzt meine Frage: Wie lege ich fest das diese 10% des Ram freigehalten 
werden? Also ich kenne  "malloc" in C, aber damit kann ich ja nicht 
entscheiden wo der Speicherbereich reserviert wird.

Gruß
Marco

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit ASM kannst du iregndwohin schreiben. Ohne ASM wird's kaum gehen

Autor: fnah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ohne ASM wird's kaum gehen
klar geht das:

einmal unschoen:
uint8_t pointer = 0x0000;
*pointer = 0xaa;

schoener:
eigene .sections anlegen:
http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Avr-gcc...
http://www.nongnu.org/avr-libc/user-manual/mem_sections.html

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An's RAM-Ende würde ich keine Daten schreiben, da wächst der Stack. Auch 
in ASM, wenn du den Stackpointer nicht anderweitig initialisierst.

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Adressieren ist Eines und dabei keinen Mist bauen was Anderes. Bei 
statischem RAM macht der Test eh nur Sinn wenn man damit die Belastung 
an ionisierender Stahlung, wie zB im Flugzeug messen will.

Autor: Marco Blum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
danke für die Hilfe, ich werde es mit sections machen und dem Linker 
mitteilen was Sache ist.

marco

@ nop()
Dein Verdacht ist schon ganz richtig, nur eben nicht fürs Flugzeug 
sondern fürs Auto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.