mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA164p UART Empfangsproblem


Autor: Marc B. (__marc)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


Das Programm (siehe Anhang) empfängt Zeichen über UART, speichert sie in 
einem Buffer und sendet sie gleich wieder raus.

Der Empfang wird in einer Interruptroutine realisiert. Werden Bytes vom 
PC (Terminalprogramm) einzeln gesendet, so gibt es keine Probleme. Wenn 
man aber mehr als 2 Zeichen direkt hintereinander sendet, kommen diese 
im Controller nicht mehr richtig an.

Wenn ich das Zurücksenden im Quellcode auskommentiere und mehrere 
Zeichen direkt hintereinander vom PC zum Controller sende gibt es keine 
Probleme. Ich habe mir den Bufferinhalt im Debugger angesehen. Deshalb 
nehme ich an, dass es etwas mit dem Senden zu tun hat. Aber Senden und 
Empfangen sollten doch aufgrund des vollduplexfähigen UARTS 
"gleichzeitig" möglich sein, oder?!?

Zur Fehlersuche habe ich den Quellcode so weit gekürzt, dass nur noch 
der im Anhang befindliche Code übrig geblieben ist.

Hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich habe bisher schon soooo viel 
Zeit mit diesem Problem verbracht... :-(

Gruß
Marc

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.